Erster Trailer zu Cambridge Analyticas großer Hack online! | Netflix

0

In früheren Zeiten hatten Rohstoffe wie Gold und Öl einen hohen Stellenwert. Doch spätestens nach den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden wissen wir, dass sich das Blatt gewendet hat. In der neuen Dokumentation “Cambridge Analyticas großer Hack” erzählt Netflix die Geschichte rund um einen der größten Datenskandale.

Filmplakat zu Cambridge Analyticas großer Hack

Heutzutage sind Daten vermehrt zu einem neuartigen Rohstoff geworden, womit sie unter anderem die Werte von Erdöl ersetzen. Durch das tägliche Nutzen von Smartphones, Computern und Co. geben wir dauerhaft persönliche Informationen preis. Die neue Netflix-Dokumentation befasst sich hierbei mit dem Hack rund um Cambridge Analytica, wobei sie alles rund um Kriminalität im Netz sowie den großen Facebook-Vorfall beleuchtet. Die Firma Cambridge Analytica wurde vor allem durch den Datendiebstahl von Facebook-Nutzern bekannt. Sie klauten diverse Daten von Anwendern, wodurch sie unter anderem die US-Wahlen beeinflussten.

 

 

Ihr Debüt feierte die Doku auf dem Sundance Film Festival. Regie bei “The Great Hack” (Originaltitel) führten die bisher eher unbekannten Regisseure Karim Amer und Jehane Noujaim. Verfügbar ist die Dokumentation mit einer Laufzeit von 113 Minuten ab dem 24. Juli beim Streamingdienst Netflix.

 

5 (100%) 2 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen