Erster Trailer zu "Enkel für Anfänger" verfügbar | Studiocanal

0
Enkel für Anfänger Kino Plakat
Ab 06.02.2020 im Kino

Bereits zum zweiten Mal arbeitete der Regisseur Wolfgang Gross nach der Komödie “Kalte Füße” mit Heiner Lauterbach zusammen. “Enkel für Anfänger” stammt aus der Feder von Robert Löhr, der bereits das Drehbuch für “Das Institut – Oase des Scheiterns” geschrieben hat und dafür mit dem Bayrischen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedypreis 2018 ausgezeichnet wurde. Jetzt kommt mit “Enkel für Anfänger” am 6. Februar 2020 eine neue deutsche Komödie in die deutschen Kinos, die das Älterwerden ein wenig auf die Schippe nimmt. Studiocanal hat jetzt einen ersten Trailer dazu veröffentlicht, der einen ersten Eindruck auf den Film gibt.

Inhalt: Wenn man Enkelkinder bekommt, kann man mit denen alles machen, was man bei den eigenen Kinder nie zugelassen hätte, sind es doch nicht die eigenen Kinder und man muss das Dilemma dann ja nicht ausbaden. Was aber, wenn man so rein gar nichts mit Kindern am Hut hatte und jetzt auf einmal Paten-Oma und Paten-Opa wird? Dann kann man eigentlich nur hoffen, dass einem zwischen Lego-Tretmienen und der risen Hüpfburg im Garten noch ein wenig Ruhe für sich selbst bleibt, bzw. dass einem jemand mit Erfahrung im Umgang mit den kleinen Rackern zur Seite steht, denn den wohlverdienten Ruhestand hat man sich doch irgend wie anders vorgestellt.

Ab 6.2.2020 im Kino!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen