"Fritzi - Eine Wendewundergeschichte" jetzt im Handel gelistet | Universum Film

0

Im Oktober kam mit “Fritzi – Eine Wendewundergeschichte” die Buchverfilmung von „FRITZI WAR DABEI“ von Hanna Schott und Gerda Raidt in die deutschen Kinos. Der etwas ungewöhnliche Animationsfilm zeigt auf einfühlsame Weise, wie die Zeit der Wende aus dem Blickwinkel eines Kindes wahrgenommen wurde. Jetzt kommt die DVD auch in den Handel, so dass man sich den Film immer mal wieder zu Hause anschauen kann. Für alle, die ihre Filme lieber digital haben wollen, steht der digitale Download zur Verfügung. Der Veröffentlichungstermin liegt beim 10. April 2020.

Inhalt: Es ist das Jahr 1989. Die 12-jährige Fritzi kümmert sich in ihrer Heimatstadt Leipzig liebevoll um den kleinen Sputnik. Sputnik ist der kleine Hund ihrer besten Freundin Sophie. Sophie macht mit ihrer Mutter Ferien in Ungarn. Doch als das Schuljahr wieder beginnt, fehlt von Sophie jede Spur. Und so beginnt das Schuljahr ohne sie. Sophie ist mit ihrer Familie in den Westen geflohen, wie so viele andere in dieser Zeit. Doch Fritzi will ihre Freundin finden und macht sich mutig auf den Weg. Dabei gerät sie in ein Abenteuer, was die Zukunft verändern wird.

Mit Sicherheit ist „Fritzi – Eine Wendewundergeschichte“ ein etwas ungewöhnlicher Animationsfilm, doch Ralf Kukula und Matthias Bruhn haben es geschafft, dieses Thema kindgerecht zu verpacken und an die nächste Generation weiter zu geben. Kinostart ist der 9. Oktober 2019.

Hier bestellen!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen