Diese Domain / dieses Projekt steht zum Verkauf.
Kontakt bei Interesse: rene@filme.de

„House of Gucci“ mit Lady Gaga im Kino angekommen – Blu-ray und DVD im Handel | Universal Pictures | 02.12.2021

0

Der Kinofilm „House of Gucci“ mit Lady Gaga in der Hauptrolle startet heute im Kino und schon jetzt sind die Blu-ray und die DVD im Handel gelistet.

Gucci ist nicht nur ein Name, es ist eine Marke, ein Imperium, eine Familie. Und genau in dieser Familie stecken Geheimnisse, Verrat und Mord. Diesem verborgenen Thema hat sich der Meisterregisseur Ridley Scott angenommen und ein Portrait der Familie gezeichnet, wie es in der Form noch nie zu sehen war. Für seinen hochkarätigen Cast konnte er Lady Gaga („A Star is born“), Adam Driver („Marriage Story“), Al Pacino („Scarface“), Jared Leto („Dallas Buyers Club“) und Salma Hayek („Frida“) zusammen stellen. Was dabei rausgekommen ist, ist ein opulent inszeniertes Spektakel, was die strahlende Modewelt der 70er, 80er und 90er Jahre darstellt, welche neben dem Glanz und dem Ruhm auch düster und abgründig war.

Am heutigen 2. Dezember 2021 ist House of Gucci“ in den deutschen Kinos angelaufen. Aber auch das Heimkino muss nicht lange auf neues Futter warten, denn sowohl die Blu-ray als auch die DVD sind bereits im Handel angekündigt. Der vorläufiger Verkaufsstart ist noch mit dem 30. Juni 2021 angegeben, der wird sich aber noch ändern.

Inhalt

Patrizia Reggiani (Lady Gaga) heiratet im Jahr 1972 Maurizio Gucci (Adam Driver), den Erben des ikonischen Modehauses Gucci. Und dieser blüht nach der Hochzeit mit ihr zusehends auf. Es folgen zwei Kinder und jede Menge Konkurrenz zwischen Patrizia und den wichtigen Personen der Familie, die die Schlüssel zu Macht und Erfolg in den Händen tragen. So auch zu ihrem Ehemann Maurizio, dem geschäftstüchtigen Onkel Aldo (Al Pacino), dem Cousin von Maurizio, Paolo (Jared Leto), und seinem Vater Rodolfo (Jeremy Irons), der die Tradition des Hauses ganz besonders am Herzen liegt. 1995 wird Maurizio Gucci durch einen Auftragskiller umgebracht. Der mutmaßliche Auftraggeber ist seine Ehefrau Patrizia.

© Bilder und Trailer: Universal Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen