Il Cacciatore: The Hunter – Erste Staffel der Mafia-Serie erscheint im Oktober auf Blu-ray und DVD | Themroc

0

Die 2018 erschienene Serie „Il Cacciatore: The Hunter“ beruht auf einem autobiografischen Roman und war bislang nur im Pay-TV zu sehen. Im Herbst landet dieser Kampf gegen die Mafia in den Heimkinos und lässt sich schon vorbestellen.

„Cacciatore di Mafiosi“ – das ist der Name des Romans von Alfonso Sabella. Im Jahr 1999 wurde der Italiener ins Justizministerium als Verbindungsrichter für die Anti-Mafia-Kommission einberufen. Seit März 2016 ist er Richter am Gerichtshof in Neapel. Die darauf basierende filmische Aufbereitung „Il Cacciatore: The Hunter“ sorgte für viel positives Feedback und war eigentlich nur als Miniserie angedacht. Ihr großer Erfolg führte allerdings dazu, dass sie weiter wächst. So erhielt beispielsweise Francesco Montanari für seine Rolle als Saverio Barone die Auszeichnung als bester Darsteller im Rahmen des Cannes Series Festival 2018. Zwei weitere Staffeln befinden sich derzeit in der Produktion.

Nachdem „Il Cacciatore: The Hunter“ am 14. März 2018 in ihrem Ursprungsland Italien gestartet war, brachte sie der Anbieter MagentaTV in diesem Frühjahr auch nach Deutschland. Einem noch breiteren Publikum begegnet die Serie spätestens ab 4. Oktober, wenn sie auf Blu-ray und DVD in den Handel kommt. Vorbestellungen sind bereits zum jetzigen Zeitpunkt möglich, um die insgesamt zwölf Episoden der ersten Staffel am Release-Datum in Empfang nehmen zu können.

Inhalt: Italien im Jahr 1993. Das Land scheint komplett in den Händen der Mafia zu liegen. Zwei verfeindete Lager führen einen regelrechten Krieg, der zahlreichen Kriminellen und Unschuldigen das Leben kostet. Staatsanwalt Saverio Barone (Francesco Montanari) verrät seine Ideale nicht und besinnt sich darauf, was seinen Beruf ausmacht. Damit verbunden ist eine schwere Entscheidung: Er zeigt seinen Vorgesetzten Salvatore Donà (David Coco) an, da dieser unter den Einfluss der Mafia steht.

Dieses Wagnis bleibt nicht unbemerkt von Andrea Elia (Robert Citran), der als Generalstaatsanwalt von Palermo ebenfalls den Kampf gegen die Mafia verfolgt. Er möchte, dass Barone für ihn arbeitet, woraufhin dieser einwilligt. Der junge Staatsanwalt bringt zahlreiche Kriminelle hinter Schloss und Riegel – wohlwissend, dass er dabei sein eigenes Leben riskiert.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen