Im nächsten Monat in den Heimkinos: Buy Me – Käufliche Liebe | Capelight Pictures

0

Statt eine Modelkarriere zu starten, gerät eine junge Frau in die Fänge eines Prostitutionsrings. Wenngleich ihr zunächst das Entkommen glückt, findet sie doch Gefallen an dieser Welt voller Schein und Reichtum. Doch sind es die Kompromisse wert, die sie dafür eingehen muss? Die Antwort gibt der Film „Buy Me – Käufliche Liebe“, der im August auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wird.

Im Original lautet der Filmtitel „Kupi menya“ und daran wird deutlich, dass es sich um einen Film russischen Ursprungs handelt. Verantwortlich dafür ist Regisseur Vadim Perelman, der sich zuvor bereits mit der Bestseller-Verfilmung „Haus aus Sand und Nebel“ einen gewissen Bekanntheitsgrad verschaffte. „Buy Me – Käufliche Liebe“ stellt auf provokante Art die Frage, was ein Mensch zu opfern bereit ist, um ein Leben im materiellen Überfluss zu führen.

Nach dem Leinwandstart am 11. März dieses Jahres rückt nun der Zeitpunkt für die Heimkino-Veröffentlichung immer näher. Am 23. August erscheint das Drama auf Blu-ray und DVD, wobei sich alle Interessierten schon jetzt für eine Vorbestellung entscheiden können. Sie erhalten „Buy Me – Käufliche Liebe“ am Release-Datum. Bei Amazon gilt die obligatorische Preisgarantie, sodass nur der günstigste Preis zu zahlen ist, der zwischen Kauf und Veröffentlichung aufgerufen wurde.

Inhalt: Katya (Julia Khljnina) ist eine junge, hübsche Frau, von der viele sagen würden, dass ihr die Welt offen steht. Sie kommt aus wohlhabenden Elternhaus und gilt als intelligente sowie gleichzeitig fleißige Studentin. Eine akademische Karriere scheint vorbestimmt zu sein. Weil Katya aber auch abenteuerlustig ist, reizt sie die Modewelt.

Deswegen bewirbt sie sich ohne das Wissen ihrer Eltern bei einer vermeintlichen Modelagentur, die sie nach Dubai vermittelt. Sie springt sofort darauf an und muss erschreckt feststellen, dass es sich stattdessen um einen Zwangsprostitutionsring handelt. Im Wüstenstaat soll sie als Escort-Dame für die wohlhabenden Scheichs arbeiten, wo sie Lisa (Anna Adamovic) begegnet. Den Frauen gelingt die Flucht zurück nach Moskau, wobei sie dem Milieu jedoch nicht entkommen. Mit Galya (Svetlana Ustinova) beziehen sie zu dritt eine kleine Wohnung und beginnen ein Leben auf der Überholspur. In der Welt von Reichtum, schnellen Autos und Schmuck lauern auch allerhand Gefahren.

Produkte von Amazon.de

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen