"JAY AND SILENT BOB REBOOT" ab April direkt im Handel | Universal Pictures

0

“JAY AND SILENT BOB REBOOT” ist bereits der 8. Teil der New-Jersey-Filme um die zwei urkomischen Antihelden Jay und Silent Bob. Das Drehbuch wurde von Kevin Smith, der zugleich Regie führte und in die Rolle von Silent Bob schlüpfte geschrieben. Außerdem gibt es diverse Cameo Auftritte von Shannon Elizabeth, Jason Lee, Rosario Dawason und Ben Affleck. Der Film kam im Oktober 2019 in die amerikanischen Kinos, hierzulande wurde darauf verzichtet und so wird “JAY AND SILENT BOB REBOOT” am 2. April 2020 direkt als Blu-ray und DVD in den Handel gebracht.

Inhalt: “Bluntman & Chronic” soll neu verfilmt werden und so wurden Jay und Silent Bob von Sabam Films auf die Herausgabe ihrer Namen verklagt. Sofern der Film abgedreht ist, verlieren sie diese. Dies wollen sie natürlich nicht auf sich sitzen lassen und machen sich auf den direkten Weg nach Hollywood um die Fertigstellung des Films in letzter Sekunde zu stoppen, denn es fehlt nur noch eine letzte Action-Szene, bis der Film abgedreht ist. Unterwegs treffen die beiden auf Jays Exfreundin Justice, die Jay verschwiegen hat, dass er eine Tochter mit ihr gezeugt hat. Das Mädchen ist aber auch nicht auf den Kopf gefallen und bedroht die beiden gleich mal mit einem Messer, damit diese sie und ihre Freundinnen mit nach Hollywood nehmen, damit sie als Statisten in dem neuen Film mitspielen können. Ob sie es so schaffen den Film zu verhindern?

Englischer Trailer

© Bilder und Trailer: Universal Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen