Kinofilm „GEFANGEN IM NETZ“ – Deutscher Trailer zum filmischen Experiment online | FILMWELT | 28.09.2020

0

Ab 05. November 2020 kommt mit „GEFANGEN IM NETZ“ ein filmisches Experiment in die deutschen Kinos und jetzt gibt es auch den deutschen. Trailer zum Film.

 „GEFANGEN IM NETZ“ (Original: „Caught in the Net”) wirft einen Blick auf das Tabuthema Missbrauch an Jugendlichen im Netzt. Denn manchmal reicht nur ein Klick und Jugendliche sind der massiven Bedrohung durch „Cyber Grooming“ in den digitalen Medien ausgesetzt. Dabei werden sie oft ausgenutzt. Die beiden Regisseure Barbora Chalupová  und Vít Klusák starteten nun genau zu diesem Thema ein filmisches Experiment.

Gefangen im Netz 2020 Kino Film Kaufen Shop News Trailer Kritik

Was erwartet uns? Drei voll ausgebildete und noch sehr jung aussehende Schauspielerinnen (Tereza Těžká, Anežka Pithartová, Sabina Dlouhá), die natürlich alle schon Volljährig sind, drei eingerichtete Kinderzimmer, zehn Tage und 2.458 Männer mit völlig eindeutigen Absichten. Und so geben sich die drei Frauen als 12-jährige Mädchen aus, die aus ihren Kinderzimmern chatten. Die Kinderzimmer in „GEFANGEN IM NETZ“ sind natürlich in einem Filmstudio. Aufgespürt wurden sie durch Männer, die online nach jungen Mädels gezielt suchten und sie anschrieben und kontaktierten. Und das wirklich Schockierende daran, diese Männer fragten gezielt nach Sex, Fotos oder schickten Links zu Pornoseiten. Wenn die Mädchen nicht wollten oder spurten, versuchten sie es sogar mit Erpressung.

In dem Film „GEFANGEN IM NETZ“ begleitet der Zuschauer die drei Schauspielerinnen vom Casting an bis hin zum ersten Treffen mit den Männern, die sie kontaktiert haben. Begleitet von Kameras und einer umfassenden psychologischen sowie juristischen Betreuung, werden die Täter auf frischer Tat ertappt und so vom Jäger zum Gejagten. Im Nachbarland Tschechien war „GEFANGEN IM NETZ“ bereits mit 500.000 Kinozuschauern einer der erfolgreichsten Kinofilme des Jahres. Gezeigt wird „GEFANGEN IM NETZ“ in der Originalversion mit deutschen Untertiteln oder als Fassung mit deutschem Voice-over.

© Bilder und Trailer: Hypermarket Film / Filmwelt Verleihagentur | Ascot Elite – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen