LEID UND HERRLICHKEIT – das neuste Werk von Pedro Almodóvar kommt in die Kinos |Studiocanal

0

LeidundHerrlichkeit News PlakatPedro Almodóvar ist ein spanischer Filmregisseur, aber auch Produzent und Drehbuchautor, der durch Filme wie „Julieta“, „Labyrinth der Leidenschaft“ oder „Das geheime Leben der Worte“ Bekanntheit erreichte.

In seinem neusten Werk „LEID UND HERRLICHKEIT“ (OT: „Dolor y Gloria“) nimmt er das aufregende Künstlerleben unter die Lupe und begibt sich auf die Spurensuche nach allen Höhen und Tiefen, die so ein Leben mit sich führen. Erzählt wird die Geschichte des erfolgsverwöhnten Regisseurs Salvador Mallo (Antonio Banderars). Eines Tages bricht alles in sich zusammen. Seine Karriere geht den Bach herunter und er hinterfragt alles. Und so begibt er sich auf eine Reise, die ihn in seine Vergangenheit führt und ihm aufzeigt, welch exzentrisches und leidenschaftliches Leben er geführt hat, welche schmerzlichen Verluste er erlitt und wie er zu einem erfolgreichen Filmschaffenden wurde. Und so findet er den Weg zu einem neuen Leben.

LeidundHerrlichkeit News Szenenbild002Pedro Almodóvar konnte für sein Werk zahlreiche namenhafte Schauspieler verpflichten. So wird der erfolgsverwöhnte Regisseur von keinem anderen als Antonio Banderars verkörpert. Aber auch mit Penélope Cruz beweist Almodóvar sein Gespür für die richtige Besetzung. In weiteren Rollen erleben wir Asier Etxeandia, Leonardo Sbaraglia, Nora Navas und Julietta Serrano. Der Film „LEID UND HERRLICHKEIT“ feierte bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes 2019 seine Premiere und ist ab 25. Juli 2019 auch in den deutschen Kinos zu sehen.

Erste Einblicke können Sie sich hier verschaffen:

©Bilder und Trailer – Studiocanal – Alle rechte vorbehalten!

 

 

 

 

5 (100%) 1 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen