LITTLE WOMEN – Sechs Oscar-Nominierungen für einen inspirierenden Film | Sony Pictures Entertainment

0

Für ihren Film „LITTLE WOMEN“ adaptierte Greta Gerwig den weltbekannten Literaturklassiker von Louisa May Alcott. Der Zuschauer erfährt dabei von den Träumen, Wünschen und Gefühlen der vier jungen Damen, die Mitte des 19. Jahrhunderts schwerer zu verwirklichen waren, als in unserer heutigen Zeit.

LITTLE WOMAN 2019 Film Kino Shop kaufen

Um dieses Werk umzusetzen, brauchte es vor allem außergewöhnliche Schauspieler. Und diese fand Regisseurin und Drehbuchautoren Greta Gerwig in Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh, Eliza Scanlen, Meryl Streep, Laura Dern und Timothée Chalament. Greta Gerwigs Werk „LITTLE WOMEN“ zeichnet sich vor allem eine Leidenschaft und Energie aus, die den Zuschauer fesselt und mitreißt. Das wurde natürlich auch im Rahmen der kommenden Oscar-Verleihungen 2020 mit sechs Nominierungen honoriert.

Inhalt: Vier Schwestern, wachsen im 19. Jahrhundert auf, welches durch starre Geschlechterrollen geprägt ist. Doch die vier March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) wollen mehr. Sie wollen ein selbstbestimmendes Leben nach ihren Vorstellungen führen, was in der damaligen Zeit fast unmöglich war. Und so erzählt Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, von ihren Schwestern und sich, den Träumen und Abenteuern, die sie erleben und dem Zusammenhalt der Schwestern, die stets eng verbunden sind.

“LITTLE WOMEN“ kommt am 6. Februar 2020 in die deutschen Kinos.

Neugierig? Hier geht’s zum Trailer:

Bilder und Trailer ©Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Kommentare