Netflix „Bird Box - Schließe die Augen“ bekommt Fortsetzung! | Netflix | 14.07.2020

0

Zieht wieder eure Augenbinden über, Netflix bereitet Fortsetzung zu „Bird Box“ vor.

Bei einem Interview mit Inverse, verriet Autor Josh Malerman, das Netflix zurzeit an einer Fortsetzung seines Überraschungshits „Bird Box“ arbeitet. Dabei soll sich das Sequel an seinem Fortsetzungsroman „Malorie“ orientieren, der hierzulande am 21. Juli 2020 erscheinen wird.

Am Ende des Films „Bird Box“ landet Malorie, gespielt von Sandra Bullock („Oceans 8“) in einer ehemaligen Blindenschule. Der Fortsetzungsroman spielt 12 Jahre später und immer noch ist eine Augenbinde das Einzige, was zwischen normalen Leben und dem Wahnsinn steht. So versucht Malorie auch weiterhin ihren Kindern beizubringen, in dieser Welt zu überleben. Doch es tut sich ein Hoffnungsschimmer für Malorie auf, als ein geliebter für tot erklärter Mensch, doch noch am Leben zu sein scheint. Doch um dies herauszufinden, muss sie sich wieder den Gefahren und Kreaturen aussetzen. Dabei gehen die Gerüchte um, dass Menschen begonnen haben, mit diesen Kreaturen zu experimentieren und sich diese nun in noch etwas Grauenvolleres verwandelt haben.

„Bird Box“ Autor Malerman, konnte oder durfte sich noch nicht weiter zu dem kommenden Projekt äußern, da wie immer in Hollywood, alles unter strengster Geheimhaltung steht. Wir bleiben natürlich an der Sache dran und halten euch auch weiterhin auf dem Laufenden.

Quelle: inverse.com
© Bilder und Trailer: Netflix – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen