Neuer Triller mit Elijah Wood "COME TO DADDY" bald im Kino | Saban Films

0
Come to daddy Film 2020 Kino Plakat
Bald im Kino!

Bereits im Mai 2019 wurde der Film “COME TO DADDY” das erste Mal beim Tribeca Film Festival gezeigt. Das Regiedebüt vom neuseeländischen Regisseur Ant Timpson, welches aus der Feder von Toby Harvard stammt, kann man dabei gleich mehreren Genres zuordnen. So wechselt er vom Familiendrama über eine Filmkomödie zu einem Thriller und irgend wie ist es auch eine Tragödie. Verwandlungskünstler Elijah Wood schlüpft dabei mal wieder in eine neue Rolle, die dem Film den perfekten Schliff gibt. dabei überrascht “COME TO DADDY” mit seinen Wendungen, die den Zuschauer in ihren Bann ziehen. Bisher hat man nur den englischsprachigen Trailer veröffentlicht, wir hoffen aber, dass bald eine deutsche Synchronisation folgen wird.

Inhalt: Norval (Elijah Wood) lebt bei seiner Mutter und hatte es bisher nicht leicht im Leben. Als er einen Brief von seinem leiblichen Vater (Stephen McHattie) bekommt, ihn doch mal zu besuchen, setzt er sich in den nächsten Bus und fährt zu dem abgelegenen Ort, wo sein Vater wohnt. Der nimmt ihn mit offenen Armen auf und so ist sich Norval sicher, dass er mit seinem Vater die emotionale Leere in sich füllen kann. Aber dieser hat dunkle Geheimnisse, die auf einmal ans Tageslicht kommen und so entwickelt sich sein spontaner Besuch zu einem nicht enden wollenden Albtraum.

Bald im Kino!

© Bilder und Trailer: Saban Films – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen