Rückkehr des Höllenjungen: Hellboy – Call of Darkness | Universum Film

0

Im April ist der Halbdämon Hellboy wieder auf den Kinoleinwänden zu sehen. In „Call of Darkness“ treten neue Protagonisten auf. Der deutschsprachiger Trailer stimmt nun auf den neuen Actionstreifen ein.

Nach dem 2004 erschienen „Hellboy“ und „Hellboy 2: Die Goldene Armee“ aus dem Jahr 2008 kehrt der Comicheld mit glutroten Hörnern abermals zurück. Unter der Regie von Neil Marshall ist ein neuer Film entstanden, der ab dem 11. April in den Kinos zu sehen sein wird. Nun erwartet den Höllenjungen eine ganz besondere Mission. Hellboy – gespielt von David Harbour – muss sich der mittelalterlichen Hexe Nimue (Milla Jovovich) und dem Monster Grugach stellen. Gemeinsam mit einer Reihe anderer mystischer Wesen planen sie, die Welt mit Verderben und Tod zu überziehen.

Ursprünglich befand sich Hellboy selbst auf der dunklen Seite und er sollte den Weltuntergang starten, doch sein Ziehvater Professor Broom (Ian McShane) setzte ihn als Spezial-Agent ein. Seitdem ist der Halbdämon dafür verantwortlich, die Monster von ihren bösen Vorhaben abzuhalten. Ein neuer Auftrag führt Hellboy nun in „Call of Darkness“ nach London. In ganz England wütet bereits die Hexe Nimue. Den Helden mit scharfem Schwert, den Hörnern und seiner Eisenfaust steht eine düstere Armee gegenüber. In dem Kampf unterhält er Unterstützung von seinen Mitstreitern Anna (Sasha Lane) und Ben (Daniel Dae Kim).

Ab 11. April im Kino.

Bewerte den Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen