Schlafentzug als Foltermethode: „Sleepless Beauty“ | UCM.ONE | 20.01.2021

0

Eine junge Frau wird gekidnappt und permanent daran gehindert, zu schlafen. Davon erzählt der Thriller „Sleepless Beauty“.

„Sleepless Beauty“ bedeutet ins Deutsche übersetzt „schlaflose Schönheit. Doch Schönes bekommen die Zuschauer in diesem Film nicht zu sehen, der schockieren will. Verantwortlich dafür zeichnet Regisseur von Pavel Khvaleev, der seinen Bekanntheitsgrad unter anderem durch „III – Das Ritual“ steigerte. Wie schon bei diesem Projekt, hat er auch bei „Sleepless Beauty“ abermals mit Polina Davydova zusammengearbeitet. In beiden Streifen übernahm sie die Hauptrolle.

Weltpremiere feierte die zermürbende Geschichte am 17. Oktober 2020 im Rahmen des „Ramaskrik Film Festival“ in Norwegen. Ein möglicher Termin für einen Kinostart in Deutschland liegt bislang noch nicht vor.

Inhalt

Mila (Polina Davydova) ist eine junge Frau, die als Lehrerin arbeitet. Sie bemerkt nicht, dass sie seit geraumer Zeit permanent beobachtet wird. Als sie eines Tages nach Hause kommt, wird sie gekidnappt. Wer ihre Entführer sind, weiß sie nicht. Sie bringen Mila in eine alte Garage. Über Lautsprecher erteilt ihr eine Stimme Befehle. Somit erhält sie das Kommando, dass sie strikten Regeln unterliegt. Das oberste Gebot: Sie darf nicht einschlafen, sonst ist sie tot. Zwischendurch erwarten sie neue, skurrile Aufgaben, die für sie vorbereitet wurden. Dabei bekommt sie auch wieder und wieder eine VR-Brille aufgesetzt, über die sie schreckliche Bilder sehen muss. Der Schlafentzug setzt Mila körperlich und geistig immer weiter zu, während sie Teil eines krankhaften Experiments ist.     

© Bilder und Trailer UCM.ONE – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen