„Spirit - Frei und ungezähmt“ – galoppiert jetzt im Kino | Universal Pictures | 25.07.2021

0

Das neue Animationsabenteuer „Spirit – Frei und ungezähmt“ gallopiert jetzt in den deutschen Kinos.

Spirit frei und ungezähmt Film 2021 KIno Plakat
Jetzt im Kino

Nach dem großen Erfolg der Serie „Spirit – wild und Frei“ und dem Oscar®-nominierten Film „Spirit – Der wilde Mustang“, geht die Geschichte mit „Spirit – Frei und ungezähmt“ weiter. Und auch hierbei geht es wieder um unbändige Freiheit und wahre Freundschaft. Produziert wurde der Film von Karen Foster, die auch „Drachenzähmen leicht gemacht“ produziert wurde. Regie führte Regisseurin Elaine Bogan, die sich auch für „Trolljäger: Geschichten aus Arcadia“ verantwortlich zeichnet.

Inhalt

Lucky war noch sehr klein, als ihre Mutter gestorben ist, daher wächst sie bei ihrer Tante Cora an der Ostküste auf. Doch Lucky ist ein regelrechter Wirbelwind, so das ihre Tante sie nach einem weiteren Streich zu ihrem Vater Jim bringt. Der wohnt in dem verschlafenen Prärie-Städtchen Miradeo, was Lucky so ganz und gar nicht gefällt. Doch das ändert sich schnell, nachdem sie die Mädchen Abigail und Pru und deren Pferde Chica Linda und Boomerang kennenlernt. Schnell freunden sie sich miteinander an, doch ganz besonders fasziniert Lucky der wilde Mustang Spirit, der leider in einem nahe gelegenen Stall gefangen gehalten wird. Als dieser von Banditen zusammen mit den anderen Pferden verkauft werden soll, wollen Lucky und ihre Freunde das auf keinen Fall zulassen, so dass sie alles daran setzen, dies zu verhindern. Die mutigen Mädchen werden ein spannendes Abenteuer erleben, was ihre Freundschaft und die Liebe zu den Tieren immens vertiefen wird.

© Bilder und Trailer: Universal Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare