„Star Trek: Lower Decks“ Trailer ist gelandet | CBS | 14.07.2020

0

„Rick & Morty“ Schöpfer Mike McMahan wandelt mit „Star Trek: Lower Decks“ auf Star Treks Pfaden.

Wer kennt sie noch, die 70er Jahre Zeichentrickserie „Star Trek: The animated Series“. Diese zeigte all die Technik und Abenteuer, die Kirks Enterprise nicht im TV erleben konnte. Selbstverständlich waren damals auch die Original Darsteller als Sprecher an der Serie beteiligt. Mit „Star Trek: Lower Decks“ schickt sich nun eine animierte Serie an, die Geschichten einer Support-Crew auf einem der unwichtigsten Schiffe der Sternenflotte zu zeigen, der USS Cerritos. Hierbei folgt die Story den Fähnrichs Mariner, Boimler, Rutherford und Tendi. Unsere Offiziersanwärter residieren dabei in den unteren Decks und müssen sich allerlei auftretenden Anomalien und sonstigen Problemen im All stellen. Und wer „Rick & Morty“ kennt, weiß, dass sich Mike McMahan mit Anomalien auskennt.

Der amerikanische Serienstart ist für 06. August geplant, dabei wurde die Serie sogar noch vor ihrer TV-Premiere für eine zweite Staffel verlängert. Ein deutscher Ausstrahlungstermin oder Sender ist bis dato leider noch nicht bekannt.

Quelle | © Bilder und Trailer: CBS / Youtube

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen