Tochter von Lenny Kravitz wird Catwoman | Warner Bros.

0

Noch läuft in den Kinos der kontrovers diskutierte Film „Joker“. Doch schon kündigen sich weitere Details zum DC-Film „The Batman“ an.

Viele Gesichter versteckten sich schon hinter der schwarzen Maske. Adam West, Michael Keaton, Christian Bale oder sogar George Clooney verkörperte schon die Rolle des Superhelden. Zuletzt sahen wir in Filmen wie „Batman v Superman“ Ben Affleck als Batman. Doch nach dessen Abkehr, gab man seitens Warner dieses Jahr seinen Nachfolger bekannt. Dabei handelt es sich um niemand geringeres als den Twilight-Star Robert Pattinson.

Doch auch an der weiblichen Front des Casts tut sich etwas. Wie der Regisseur Matt Reeves auf Twitter bekannt gab, schlüpft Zoe Kravitz in die Rolle von Catwoman. Findigen Lesern wird der Nachname der Schauspielerin schon aufgefallen sein. Und tatsächlich handelt es sich um die Tochter des Musikers Lenny Kravitz. Für Zoe Krewitz, die bisher in eher kleineren Produktion mitspielte, könnte der neue DC-Film der Start einer größeren Karriere werden. Zuletzt sahen wir noch Anne Hathaway in „The Dark Knight Rises“ als Catwoman.

In wie fern der Cast ausreicht, um die Erfolge der Filme von Christopher Nolan zurückzubringen, muss die Zeit zeigen. Die Fans müssen sich allerdings noch gedulden. Denn in die Kinos kommt „The Batman“ erst 2021.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen