„Tokyo Ghoul [S]“ schon ab April als Streamer verfügbar | Kazé | 14.04.2020

0

Aktuell werden die Kinotermine aufgrund der derzeitigen Lage um Covid-19 gewaltig durcheinander gewirbelt. Teilweise werden die Releases um ein komplettes Jahr verschoben oder der Kinostart ganz gestrichen und wählt dafür dann die Veröffentlichung auf digitalem Weg.

Kazé, die ja berühmt sind für ihre Kino-Anime-Events, auch bekannt als „Kazé Anime Nights“, haben bereits „Psycho-Pass: Sinners of the System“ als Kinoevent gestrichen und stattdessen ein Event beim Online Streaming Sender Anime on Demand draus gemacht (wir berichteten). Nun sind leider auch weitere Titel davon betroffen. Die für den 28.04.2020 geplante 4K Neuaufführung es Anime Hits „Millenium Actress“ wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Hier will man dem Publikum natürlich weiterhin ein 4K Kinoerlebnis bieten, somit ist es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis wir den Film in Kino genießen können.

Aber so ganz leer werden wir im April doch nicht ausgehen, denn der ursprünglich für den 26.05.2020 geplante Film „Tokyo Ghoul [S]“ erscheint dafür bereits am 28.04.2020 als Streaming Event auf Anime on Demand, auch bekannt als „Kazé Anime Nights Virtual Ticket“. Das Angebot ist identisch wie bei „Psycho Pass: Sinners of the System“. Der Preis für das KAZÉ Anime Nights Virtual Ticket beträgt 9,95 €.-, der Stream muss ab dem 28. April um 20 Uhr innerhalb von 48 Stunden gestartet werden. Eine Kauflizenz für den Film auf Anime on Demand wird zum Home-Entertainment-Release-Termin freigeschaltet. Zusätzlich gibt es 14 Tage lang freien Zugriff auf den Gesamtkatalog von Anime on Demand.

Story: Mitten in Japans Hauptstadt Tokyo leben sie, die Ghule, die sich von Menschen ernähren. Unter ihnen ist nun auch Ken Kaneki (Masataka Kubota), der nach einer Operation zum Halbghul geworden ist und keine normale Nahrung mehr verträgt. Für einige seiner Artgenossen ist diese Mischung offensichtlich besonders anziehend. Shu Tsukiyama alias „Der Gourmet“, einer der gefährlichsten Ghule der Stadt, hat schon seine Feinschmecker-Fühler nach Ken ausgestreckt. Als ihn Shu in ein Ghul-Restaurant einlädt, denkt sich Ken noch nicht viel dabei – bis er auf einmal vor lauter hungrigen Maskierten steht und merkt, dass er als Delikatesse versteigert werden soll. Wird er der Gier des Gourmets noch entkommen können?

Trailer Original Sprache, englische Untertitel

© Bilder und Trailer: Kazé – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen