„VENOM: LET THERE BE CARNAGE“ startet in den Kinos – Und schon jetzt vorbestellbar! | Sony Pictures | 21.10.2021

0

„VENOM: LET THERE BE CARNAGE“ startet am heutigen 21. Oktober 2021 in den deutschen Kinos und schon jetzt kann man die ersten Medien bestellen.

Venom: Let There Be Carnage Film 2021 Kinostart Trailer Kino Plakat
Jetzt im Kino

„Venom“ brachte 2018 rund 850 Millionen US-Dollar in die Kinokassen rund um den Globus. Grund genug, den Streifen über den Superhelden Eddie Brock (Tom Hardy) und sein Alter Ego mit „VENOM: LET THERE BE CARNAGE“ fortzusetzen. Und jetzt ist es endlich soweit „VENOM: LET THERE BE CARNAGE“ startet in den Kinos.

Die Regie übernahm Andy Serkis, der für die lang ersehnte Fortsetzung unter anderem Tom Hardy („Venom“), Michelle Williams („Manchester by the Sea“) und Naomie Harris („Moonlight“) verpflichten konnte. Als Bösewicht werden wir Woody Harrelson („Zombieland 2: Doppelt hält besser“) in der Rolle des Cletus Kasady/Carnage sehen.

Schon Lust auf ein bisschen Horror? Dann schnell Kinokarten und Popcorn kaufen und ab ins Kino um die Ecke, denn heute startet „VENOM: LET THERE BE CARNAGE“ in den großen Sälen der Lichtspielhäuser. Und wer gern das physische Medium in den heimischen Player einlegen will, der hat bald schon die Chance dazu, denn die schon jetzt sind die 4K UHD, die Blu-ray, die DVD und die 4K UHD im Steelbook im Handel vorbestellbar. Letzteres wird als Amazon Exclusive Edition verkauft. Als Veröffentlichungstermin ist bisher der 7. Februar 2022 geplant.

Inhalt

Venom ist der wohl bluthungrigste und komplexeste Charakter aus dem Marvel Universum und der bekommt es jetzt mit einem neuen Feind zu tun, der ebenso, wenn nicht sogar noch mehr Appetit auf den roten Lebenssaft hat. Denn der Serienkiller Cletus Kasedy kommt während seiner Hinrichtung, ebenso wie Eddie Brock ehemals, mit der außerirdischen Lebensform in Kontakt und geht mit ihr eine gemeinsame Symbiose ein, wobei das Gemetzel an erster Stelle steht. So schafft es Kasedy nicht nur sich aus dem Gefängnis zu befreien, er ist als blutrünstiger Carnage auch verdammt gefährlich geworden.

© Bilder und Trailer: Sony Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen