„Vita und Virginia - Eine extravagante Liebe“ – Gibt es nun auf Blu-ray, DVD und Digital | Koch Films | 29.08.2021

0

Die Liebesgeschichte „Vita und Virginia – Eine extravagante Liebe“ ist seit dem 26. August 2021 auf Blu-ray, DVD und Digital erhältlich.

Es ist eine der aufwühlendsten und kontroversesten Liebesbeziehungen der 20er Jahre in London. Die Schriftstellerinnen Virginia Woolf und Vita Sackville-West sind neben ihren Ehen auch noch ein Liebespaar und machen daraus kein Heel. Wie tiefgründig diese Liebe war, wird Virginia später in ihrem Roman „Orlando“ aus dem Jahr 1928 aufgreifen, in der ein junger Adliger quasi über Nacht zu einer Adeligen wird und mit diesen Konsequenzen leben wird.

Inszeniert wurde der Film „Vita und Virginia – Eine extravagante Liebe“ von Regisseurin Chanya Button, die sich damit nicht nur auf diese historisch belegte Liebesgeschichte zweier Frauen bezieht, sondern dieser gleichzeitig ein atemberaubendes Gesicht zukommen lässt. Für ihren Cast konnte Button unter anderem die Schauspielerinnen Gemma Arterton („My Zoe“), Elizabeth Debicki („Der große Gatsby“), Isabella Rossellini („Blue Velvet“), Emerald Fennell („The Danish Girl“), Rupert Penry-Jones („Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat“), Peter Ferdinando („Ghost in the Shell“) und Gethin Anthony („Copenhagen“) gewinnen.

In wie weit sich Button an die Biografien der zwei Frauen gehalten hat, können wir uns jetzt seit dem 26. August im Film Film „Vita und Virginia – Eine extravagante Liebe“ ansehen, den Fans von „The Crown“ und „Downton Abbey“ lieben werden. Die Veröffentlichung erfolgte auf Blu-ray, DVD und Digital.

Inhalt

Die eigensinnige Schriftstellerin Vita hat sich in den Kopf gesetzt, die Schriftstellerin und Verlegerin Virginia Woolf zu verführen. Und was Vita will, bekommt sie auch. Obwohl beide Frauen verheiratet sind, stürzen sich die beiden in eine aufregende und tiefgründige Liebesbeziehung, die schon bald in aller Munde ist, da sie auch kein Geheimnis daraus machen. Virginia blüht durch diese Liebe zu Vita förmlich auf, die seelisch angeschlagene Frau findet den Halt, den sie schon sehr lange vermisst hat. Musste sie doch schon viele schwere Schicksalsschläge in ihrem Leben durchstehen. Doch Vita ist nach einer Weile nicht mehr die, die sie sein sollte und stört ihre Beziehung mit einer weiteren Liebelei empfindlich.

© Bilder und Trailer: Koch Films – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen