Why Women Kill: Season 1 – Streaming Review | CBS Television (zu sehen auf TV Now)

0

Why Women Kill: Season 1 2019 kaufen Film ShopIn den USA ist der Streaming Markt hart umkämpft. Nicht nur Marktführer Netflix und Prime sind dort vertreten. Nahezu jeder TV Sender bietet ebenfalls, wenn auch meist kostenpflichtig, zusätzlich einen Streaming-Sender an.

CBS All Access ist einer davon. Auf diesem Sender läuft nicht nur das Programm des sehr beliebten Free TV Senders CBS (am besten bekannt wohl durch das NCIS Franchise), sondern produziert auch exklusiv. Hier ist wohl die bekannteste Serie „Star Trek Discovery“.

Auch wenn CBS All Access aktuell wirklich sehr viel Star Trek produziert, hat der Sender auch noch weitere Serien am Laufen. Unter anderem die Star besetzte Anthologie Serie „Why Women Kill“. In den USA lief die Serie so erfolgreich, dass man direkt auch eine zweite Staffel bestätigt hat. Bei uns startet die Serie nun am 15.01.2020 auf TV Now und wir haben die erste Staffel für euch getestet und können euch sagen, ob die Serie ihrem Ruf gerecht wird.

Why Women Kill: Season 1 2019 kaufen Film ShopStory:

1963 findet Beth heraus, dass ihr Mann sie mit einer jüngeren Frau betrügt. 1984 findet die reiche Simone heraus, dass ihr Mann homosexuell ist und fängt selbst eine wilde Affäre mit dem Sohn ihrer besten Freundin an. 2019 Taylor und Eli leben in einer offenen Beziehung, doch dann holen sie sich die psychopathische Jade ins Haus. Drei Storys, über drei Pärchen, drei Jahrzehnte und jedes Mal bringt deswegen eine Frau jemanden um und das Ganze spielt im selben Haus.

Eindruck:

Die erste Staffel besteht aus zehn Folgen mit einer Laufzeit zwischen 46 und 56 Minuten und ist durchgängig erzählt. Es ist wirklich kaum zu glauben, dass eine Serie, die das Ende mehr oder weniger schon im Titel spoilert, so unglaublich überzeugen kann. Hier bekommt man pechschwarze, extrem böse, herrlich trockene Comedy vom Feinsten rüber, was aber auch dem hervorragend aufgelegten Cast zu verdanken ist.

Lucy Liu mit 80er Jahre Föhnfrisur spielt die eitle und reiche Simone zu herrlich und harmoniert auch perfekt mit ihrem Partner Jack Davenport. Alexandra Daddario als psychopathische Jade in der Gegenwart, nicht nur bildhübsch anzuschauen, sondern lässt auch wunderbar die Sau raus und zeigt hier die Leistung ihres Lebens. Und “Once upon a Time” Nervensäge Ginnifer Goodwin spielt die wütende hintergangene Ehefrau aus den 60ern wunderbar zornig und gleichzeitig unterkühlt.

Die Storylines laufen parallel ab und man springt von Zeit zur Zeit hin und her, aber es wird nie unübersichtlich oder nervig. Man ist stets in allen Storylines drin und weiß stets genau was los ist.

Optisch und von der Atmosphäre her kommen die jeweiligen Epochen auch richtig authentisch rüber und die Ausstattung, samt Kostüme und Frisuren passt wie Faust aufs Auge.

Why Women Kill: Season 1 2019 kaufen Film ShopDank des Titels ist zwar der Ausgang mehr oder weniger vorhersehbar, aber trotzdem schafft es die Story, immer wieder zu überraschen. Was im Verlauf sich an Abgründe auftun und die Wendungen kommen schlicht mit unglaublicher Wucht. Mit einigen rechnet man in dem Fall wirklich null. Dank des schwarzen Humors, der stets präsent ist, nimmt man die an sich ernste Story nicht so ernst und hat entsprechend auch keine Langeweile. Tatsächlich habe ich sehr oft sehr viel gelacht, weil „Why Women Kill“ wirklich unglaublich viel Spaß macht und da man wissen will, wie das Ganze ausgeht, eignet sich die Serie wirklich klasse, um durch gebingt zu werden.

Und das Bingen lohnt sich, denn das Finale hat es in sich. Hier überschlagen sich all die Ereignisse noch mal extrem, es wird schier unglaublich spannend, dramatisch und witzig. Dazu optisch atemberaubend dargestellt, indem man alle drei Storylines in den letzten Minuten dann direkt auf einmal zeigt und es so wirkt, als wären alle gleichzeitig in dem Haus. Dabei schaffen die es sogar, nicht unübersichtlich zu werden und sorgt für tolle Gänsehautmomente.

Das Ende der Serie selbst ist klasse abgeschlossen, ohne Cliffhanger, ohne offene Fragen und zaubert ein riesen Grinsen ins Gesicht und jab, esist auch herrlich böse.

Why Women Kill: Season 1 2019 kaufen Film ShopFazit:

Ein sensationeller Geheimtipp für Fans des sehr bösen Humors. Es geht alles andere als zimperlich ab, ist aber nie albern und die Mischung aus Drama und Comedy ist wirklich perfekt. Der Cast mit sichtlich viel Spaß dabei, spielt klasse, sodass man durchweg mit ihnen mitfiebert. Keine Sekunde Langeweile, sondern einfach nur eine tolle Gute Laune Serie, die man einfach mal gesehen haben muss.

(Pierre Schulte)

©Bilder CBS Television/ TV Now – Alle Rechte vorbehalten!

Ein sensationeller Geheimtipp für Fans des sehr bösen Humors.

  • Srory 10
  • Umsetzung 10
  • Unterhaltung 10
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary
10.0 Ausgezeichnet

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen