„Willy‘s Wonderland“ - Nicolas Cage gegen Animatronic-Puppen | 30.06.2020

0

Dieses Mal muss es Nicolas Cage in „Willy‘s Wonderland“ mit etwas teuflischerem als dem Teufel selbst aufnehmen!

Einst schlug sich Nicolas Cage mit dem Teufel in „Ghost Rider“ herum, mit Dämonen in „Duell der Magier“ oder auch schon mit einer alternden Präsidenten Gattin in „Tess und ihr Bodyguard“. Doch nun steht wohl mit „Willy‘s Wonderland“ seine größte Herausforderung an.

Auf Twitter wurde nun ein erstes Poster zu Cages‘ neustem Spektakel veröffentlicht.

Willys Wonderland FIlm 2020 Kritik Review Trailer Nicolas Cage Kino Plakat Groß big

Inhalt: In „Willy’s Wonderland“ spielt Cage einen Hausmeister, der in einem abgelegenen Kaff landet, nachdem sein Jeep den Geist aufgegeben hat. Die Reparatur übersteigt seine finanziellen Mittel und so willigt er ein, seine Schulden abzuarbeiten. Seine Aufgabe, den naheliegenden Themenpark „Willy’s Wonderland“ in der Nachtschicht zu reinigen und in Schuss zu halten. Was sich nach einem einfachen Job anhört, entpuppt sich zu einem lebendig gewordenen Albtraum. Denn nachts erwachen die animatronischen Puppen zum Leben und versuchen ihm den Garaus zu machen. So muss sich unser Hausmeister von Monstrum zu Monstrum kämpfen und hoffen, den nächsten Morgen noch zu erleben.

Quelle: twitter
© Bilder: Landmark Studio Group – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare