Chaos Cop - Thunder Road – Blu-ray Review | Koch Films | 28.03.2020

0

Chaos Cop - Thunder Road 2018, Film, Shop, Kritik, News, Kaufen, ReviewStory:

Für den Polizisten Jim Arnaud läuft es aktuell nicht gerade rosig in seinem Leben. Seine Frau Rosalind will sich scheiden lassen, zu seiner Tochter Crystal findet er kaum Zugang und jetzt ist auch noch seine Mutter verstorben. Auf der Beerdigung beginnt Jim eine Rede zu halten, die immer seltsamere Formen annimmt. Man merkt ihm an, dass er psychisch am Ende ist, die Trauergäste verfolgen zunehmend und recht skeptisch sein Handeln. Die einzige Stütze momentan ist sein Polizeipartner Nate Lewis, der ihm versucht zu helfen, wo er nur kann. Doch Jim reagiert stets hitziger, das wirkt sich auch auf seinen Job aus. Als ihm dann noch seine Frau das Sorgerecht für die Tochter gerichtlich entziehen lassen will, bricht für Jim die Welt zusammen. Doch sein zunehmend auffällig und aggressives Verhalten, beschert ihm noch weitere Schicksalsschläge.

Chaos Cop - Thunder Road 2018, Film, Shop, Kritik, News, Kaufen, ReviewEindruck:

Zuallererst einmal Respekt an Jim Cummings, mit Musik, Schnitt, Drehbuch, Regie und als Hauptdarsteller ist das ja schon eine One-Man-Show. Diese führt er darstellerisch in seiner Tragikomödie „Der Chaos Cop – Thunder Road“ eindrucksvoll fort. Seine plötzlich auftretenden Gefühlsausbrüche erinnerten mich etwas an dem vor kurzen reviewten Film „Systemsprenger“, in der ein junges Mädchen ebenfalls von null auf hundert explodierte. Natürlich entladen sich seine Ausbrüche auf eine andere Art, die aber nicht weniger überraschend und schockierend daherkommen.

Überhaupt, die emotionale Performance von Jim Cummings erscheint eher bizarr, das mag anfänglich belustigend wirken, lässt den Zuschauer aber dennoch schlucken. Es gibt ein paar Schnipsel aus seiner Vergangenheit in der Story, die einiges erklären, vieles jedoch wird der Fantasie des Zuschauers überlassen.

Jim Cummings baut in seiner Story reichlich Themen ein, es geht um Stress, Verlust, Zukunftsangst, Liebe und auch Freunde. Hierbei gelingt ihm der Spagat gut, dies alles glaubwürdig zu inszenieren. Seine Performance wirkt zwar recht exzentrisch, angefangen von dem aus der Mode gekommenen Schnurrbart bis hin zu seiner Art, stets das Richtige zu tun und meistens das Falsche zu machen. Doch man nimmt ihm den verschrobenen Typen mit Herz absolut ab.

Chaos Cop - Thunder Road 2018, Film, Shop, Kritik, News, Kaufen, ReviewFazit:

„Der Chaos Cop – Thunder Road“ – übrigens was für ein unpassender Titelzusatz, denn Chaos Cop erinnert eher an eine Komödie, einen kleinen Anteil bietet der Film zwar, bleibt in meinen Augen aber mehr Tragödie.

Letztlich ein beeindruckender Film, der nie langweilig wird und den Zuschauer abholt. Es gibt so viele Eindrücke, die hier vermittelt werden, die auch ehrlich beim Zuschauer ankommen, von lustig bis nachdenklich ist alles geboten. Trotz der Fülle an Themen und Emotionen, die der Film vermittelt, verliert Multitalent Jim Cummings nie den Faden in seiner Story. Es wirkt fast wie aus einem Guss und ist erstaunlich unspektakulär inszeniert. Die Ausgangssituation von Jim ist von Beginn an klar und man begleitet ihn nun auf seinen Weg. Ein Weg, der noch einige Nackenschläge für ihn bereithält, man fiebert mit, dass sich sein Blatt zum Guten wendet. Der „Chaos Cop – Thunder Road“ ist ein bodenständiger Film, glaubhaft, auch wenn die Figur Jim Arnaud manchmal recht überzogen erscheint, aber so ist er nun einmal. Eben kein Prototyp eines durchschnittlichen Menschen, sondern einer mit Ecken und Kanten. Ein Film, der uns Kontrovers eine männliche Seite zeigt, die viele nicht wahrhaben wollen oder sie gar offenbaren. Der Zuschauer nimmt hier nicht nur Teil am Leben von Jim, sondern fühlt seinen Schmerz, ganz großes Kino, Punkt.

Chaos Cop - Thunder Road 2018, Film, Shop, Kritik, News, Kaufen, ReviewBild:

Mit einer natürlichen Farbgebung, sowie einwandfreier Schärfe und guter Detailzeichnung, erstrahlt das Bild auf der Leinwand. Ein nahezu perfekter Kontrast mit meist sattem Schwarzwert, bietet ein überdurchschnittlich gutes Bild für einen Low-Budget Film. Hier gibt es nichts zu beanstanden, der Zuschauer bekommt ein fehlerloses Bild, das sehr hochwertig daherkommt.

Ton:

Tonal bekommt man eine DTS-HD MA 5.1 Tonspur spendiert. Dagegen nutzen Dramen diese eher weniger, meist ist die Abmischung frontlastig gestaltet. Auch hier bestimmen die Dialoge das Boxenset und werden bestens wiedergegeben. Einzig der Score, der zwar überwiegend dezent arrangiert ist, drängt sich bisweilen leicht in den Vordergrund und sorgt für Räumlichkeit. Klingt sicherlich etwas ernüchternd, passt aber bestens zu dem gezeigten.

Chaos Cop - Thunder Road 2018, Film, Shop, Kritik, News, Kaufen, ReviewExtras:

  • Kurzfilm „The Robbery“
  • Interview mit Jim Cummings
  • Originaltrailer
  • Deutscher Trailer
  • Trailershow

Testequipment:

JVC DLA-X35
Panasonic DMP UB704
Marantz AV8801 / MM7055
B&W 7er Serie 5.1

 

(Hartmut Haake)

©Bilder und Trailer Koch Films – Alle Rechte vorbehalten!

Blu-ray hier bei amazon.de bestellen Hier bei amazon.de bestellen

 

Hier bei amazon.de bestellen

 

  • Story 9
  • Bild 8
  • Ton 7
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary
8.0

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen