Extreme Job: Die Spicy-Chicken-Police | DVD Review | Koch Films | 07.04.2020

0

Extreme Job - Spicy-Chicken-Police 2019 Film News Kritik Kaufen ShopWenn es um international erfolgreiche Filme aus Asien geht, waren in den 80ern und 90ern die Filme aus Hongkong klar die Nummer 1. Doch mit der Jahrtausendwende übernahm Südkorea den Platz mehr und mehr der Nummer 1 in Asien ein. Filme wie „A Bittersweet Life“ oder „My Wife is a Gangster“ waren nicht nur kommerziell extrem erfolgreich, sondern schaffte es auch, die Kritiker zu überzeugen. Mit Filmen wie „Parasite“ haben die Koreaner dieses Jahr bei den Oscars bewiesen, dass sie in Asien in Sachen Filme immer noch eine absolute Macht sind.

Nun erscheint mit „Extreme Job – Die Spicy-Chicken-Police“ der nächste Kracher aus Südkorea. Es ist der aktuell auf Platz 2 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten aus Südkorea, nach „Der Admiral“. Doch wird der Film seinem Ruf gerecht? Koch Media bringt den Film auch DVD und Blu-ray raus und hat uns die DVD zur Verfügung gestellt, sodass wir euch sagen können, ob der Film zurecht ein Hit wurde oder nur viel Rauch um nichts.

Story:

Captain Ko und sein Team sind mal wieder in Ungnade gefallen, als sie während eines Einsatzes 16 Autos zerstört haben. Als Wiedergutmachung sollen sie einem Drogenboss auf die Spur kommen. Ko und sein Team überwachen das Gebäude, wo der Bösewicht aufschlagen soll, doch es ist nicht einfach, nicht aufzufallen. Deswegen übernehmen sie das Hähnchenrestaurant gegenüber und werden prompt mit ihren Gerichten, welches sie als Tarnung zubereiten, zum Hit. Zwischen all dem Hähnchen braten vergessen sie aber dummerweise die Verbrechensbekämpfung.

Extreme Job - Spicy-Chicken-Police 2019 Film News Kritik Kaufen ShopEindruck:

Das Wichtigste vorab. Den Film auf gar keinen Fall mit leerem Magen gucken, weil sonst wird man bei „Extreme Job – Die Spicy-Chicken-Police“ extrem hungrig. Okay Veganer vielleicht weniger, aber alle anderen sicherlich, denn die Hähnchengerichte, die hier gezaubert werden, sehen extrem lecker aus.

Diese Actionkomödie macht definitiv Spaß. Der Auftakt ist recht witzig gemacht und auch recht verrückt. Hier ist es von Vorteil, wenn man den typischen asiatischen Humor mag, denn stellenweise driftet es für europäische Verhältnisse schon leicht ins Alberne ab, auch wenn es vielleicht nicht ganz so übertrieben albern ist wie z. B. ein „Arahan“.

Wer jetzt auf viel Action hofft, der ist leider falsch, der Film ist mehr eine lockere Komödie mit Actionanteilen am Anfang und am Ende. Die Action selbst hat ein paar ganz ordentliche Martial Arts Szenen, allesamt handgemacht, stellenweise recht brutal, aber leider auch recht schnell geschnitten und mit viel Rumgeschüttel der Kamera. Mit Filmen wie „The Raid“ oder „Ong Bak“ können die Martial Arts Szenen leider nicht mithalten.

Extreme Job - Spicy-Chicken-Police 2019 Film News Kritik Kaufen ShopWie bereits aber erwähnt, der Film macht Spaß, der vor allem an den liebevollen Charakteren und dem tollen Zusammenspiel der Darsteller liegt, die alle mit sichtlich viel Spaß dabei sind. Alle Charaktere könnten nicht unterschiedlicher sein und hauen sich fleißig die Sprüche rein. Dazu gibt es noch jede Menge Situationskomik, ohne jetzt direkt mit der Brechstange auszuholen. Man lacht einfach über den Frust der Charaktere, weil nie wirklich was klappt wie geplant und sie von einem Fettnäpfchen ins Nächste springen. Gegen Mitte geht dem Film aber etwas die Luft aus, zwar wird die Story dann mehr vorangetrieben, jedoch geht dem Film so etwas die Lockerheit flöten, da sich doch so einige Ereignisse überschlagen und manche Wendungen schon etwas an den Haaren herbeigezogen sind. Aber immerhin wird man dann mit einem sehr coolen Finale entschädigt. Zwar geht dann plötzlich alles ganz schnell, wo man sich anfangs noch gut Zeit ließ, aber immerhin kommt es dann auch zu Action mit einer schönen Massenkampfszene.

Bild:

Das Bild ist frei von Rauschen und Filmkorn. Es gibt auch keine Artefaktbildung. In dem Bereich ist das Bild sehr sauber. Auch die Farben sind sehr gut. Aber wo das Bild schwächelt ist die Schärfe. Hier merkt schon sehr deutlich, dass man nur eine DVD guckt. Das Bild hat stellenweise schon mit einigen Unschärfen zu kämpfen, bleibt aber in der Summe aber gehobenen Bereich.

Extreme Job - Spicy-Chicken-Police 2019 Film News Kritik Kaufen ShopTon:

Der deutsche und der koreanische Ton liegen jeweils in Dolby Digital 5.1 vor und tun sich beide qualitativ nichts. Beide Tonspuren bietet guten detaillierten Raumklang und sind frei von Rauschen. Was aber etwas fehlt, sind die Bässe und die Kraft, hier hätte man noch ein bisschen mehr Wucht erhofft. Es ist aber auch frei von Rauschen. Die deutsche Synchro ist leider alles andere als gelungen. Die Stimmen passen überhaupt nicht zu den Darstellern, auch die Klangfarbe und die Art zu sprechen passt nicht mit den Darstellern, dadurch verliert der Film im deutschen schon einiges an Qualität und Atmosphäre.

Extras:

  • Trailer + TV Spots
  • Features
  • Making of

Als Bonusmaterial hat der Film jetzt nicht so viel zu bieten. Neben Trailern und Spots gibt es Making of und Features die zusammen vielleicht 15 Minuten dauern und meist auch nur Interviews sind.

Fazit:

„Extreme Job: Die Spicy-Chicken-Police“ ist nicht der Überfilm geworden, aber es ist ein recht spaßiger lockerer Gute-Laune-Film, den man sich trotz ein paar Längen im Mittelpart sehr gut anschauen kann. Der Humor ist recht asiatisch, man sollte den Stil also mögen, bevor man an den Film rangeht. Action gibt es nicht viel, aber wenn dann ist es ganz ordentlich wenn auch mit nach oben. Insgesamt aber ein Film, den man sich wunderbar locker zwischendurch anschauen kann, direkt gute Laune hat und vermutlich auch recht hungrig.

(Pierre Schulte)

©Bilder Koch Films – Alle Rechte vorbehalten!

 

Blu-ray hier bei amazon.de bestellen

 

DVD hier bei amazon.de bestellen

 

  • Story 7
  • Bild 7
  • Ton 7
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary
7.0

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen