Roads | StudioCanal | 29.11.2018

0

Der Regisseur Sebastian Schipper, bekannt vom preisgekrönten Film “Victoria” nimmt zwei junge Männer, die so ganz und gar unterschiedlicher Herkunft sind und schickt diese auf eine abenteuerliche und auch gefährliche Reise quer durch Europa. Er schafft mit dem Film einen Spagat, zwischen der durch die Flüchtlingskrise gespaltene Gesellschaft in Europa und dem Drang das Richtige für sich und seine Freunde zu tun.

Inhalt:  William (Stéphane Bak) kommt ursprünglich aus dem Kongo und versucht irgendwie nach Europa zu kommen, um seinen vermissten Bruder zu suchen. Gyllen (Fionn Whitehead), ist mit dem Familienwohnmobil in Marokko durchgebrannt um dem Urlaub mit seinem Stiefvater zu entkommen. Beide treffen sich zufällig und verbünden sich, um über Marokko nach Spanien und somit nach Europa zu kommen. Es beginnt eine Reise voller Sehnsucht nach mehr, getrieben von Abenteuerlust durchleben die beiden Situationen, die sie immer mehr zusammenschweißen.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen