Stranger Things Staffel 3 – ab heute auf Netflix!

0

Fast zwei Jahre mussten die Fans nun auf neue Geschichten rund um Hawkins warten. Am heutigen 04. Juli 2019 erscheint die dritte Staffel der Netflix Erfolgsserie Stranger Things.

Während die ersten beiden Staffeln Stranger Things noch durch die sehr jungen Darsteller getragen wurden, sind diese nun gealtert. Und das merkt man auch der Geschichte der dritten Staffel an. Neben Monstern und Agenten müssen Mike, Will, Lucas und Co auch mit der Pubertät kämpfen. So fällt im Trailer schon der Satz “Wir sind keine Kinder mehr”.

Am heutigen Donnerstag werden nun acht weitere Episoden und die damit dritte Staffel der Kultserie veröffentlicht.

Darum geht’s in Stranger Things 3:

Ein weiteres mal zieht es uns die in die 80er Jahre. Genaugenommen ins Jahr 1985. Neu eröffnet wurde in Hawkins die Starcourt Mall, die einen wichtigen Teil der Staffel ausmachen könnte. Anders als bei den bisher später im Jahr angesiedelten Staffeln, spielt die dritte Runde nun im Sommer. Schon am Ende der zweiten Staffel, als sich die Welt zum “Upside Down” gedreht hatte, wurde schnell klar: Da kommt etwas großes auf das Städtchen zu.

 

 

Grundlegend wichtige Elemente für die Serie sind unter anderem Filmklassiker wie E.T. und Die Goonies. So finden sich auch in der neuen Staffel eine große Menge an Referenzen und ein schöner 80er-Jahre Soundtrack.

Wiedersehen mit alten Gesichtern

Beim Cast muss man sich von keinem der alten Besetzung verabschieden, da neben David Harbour als Chief Hopper wieder Winona Ryder als Joyce Byers zu sehen ist. Aber auch bei den jüngeren Darstellern bleibt es mit Finn Wolfhard als Mike, Millie Bobby Brown als Eleven bzw Elfi und den anderen beim Gleichen, jedoch finden sich auch neue Gesichter in der dritten Staffel durch den Bügermeister von Hawkins (Cary Elwes) und Naya Hawke, die wir bereits im Trailer als Eisverkäuferin in der Mall gesehen hatten.

Wer sich nicht mehr an jedes Detail der ersten Staffel erinnert, kann sich den Rückblick des Stranger Things Casts anschauen, den wir unterhalb des Artikels verlinkt haben.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen