The Hate You Give ab Donnerstag im Kino | 20th Century Fox

0

Zwischen zwei Welten: Als schwarze Schülerin auf einer Privatschule für weiße, privilegierte Kinder – keine einfache Situation für die Teenagerin Starr. Wirkliche brisant werden die Umstände allerdings erst dann, als die Polizei einen ihrer engsten Freunde erschießt. Die ganze Geschichte erzählt „The Hate You Give“ ab diesem Donnerstag in unseren Kinos.

„The Hate You Give“ gehört ins Genre der Kriminalfilme und beruht auf dem gleichnamigen Roman der Schriftstellerin Angie Thomas. Sie wurde dafür im zurückliegenden Jahr mit dem Preis der Jugendjury des Deutschen Literaturpreises geehrt. Der dazugehörige Film erschien im letzten Oktober in den US-amerikanischen Kinos. Nun hat er auch den Weg nach Europa gefunden und läuft ab diesem Donnerstag, den 24. Januar, hierzulande an.

Im Mittelpunkt steht die 16-jährige Starr Carter (Amandla Stenberg), die sich zwischen zwei vollkommen verschiedenen Welten hin und her bewegt. Sie besucht von Montag bis Freitag eine Privatschule, auf der in erster Linie weiße Kinder lernen. Eigentlich wohnt sie jedoch in einer ärmlichen Gegend, in der schwarze Familien leben. Dort ist jedoch auch das Verbrechen, insbesondere der Drogenhandel zuhause.

Eines Tages erlebt Starr, wie ihr bester Freund Khalil (Algee Smith) von der Polizei erschossen wird. Nur wegen eines kleinen Fehlers muss er sein Leben lassen: Er bewegt sich kurz, als ihm der Beamte den Rücken zugedreht hatte. Die Teenagerin gerät unter Druck. Einerseits soll sie eine Aussage machen, befürchtet allerdings, dass Drogenboss King (Anthony Mackie) auf sie aufmerksam wird. Für ihn hatte Khalil gedealt. Zum gleichen Zeitpunkt treibt es die Menschen aus ihrem Viertel auf die Straßen, um gegen die Polizeigewalt zu demonstrieren. Wie kann sie das Richtige tun, ohne von einer Seite beeinflusst zu werden? Der dazugehörige Trailer stimmt auf den Film „The Hate You Give“ ein.

Ab 24. Januar im Kino.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen