„The Tuxedo – Gefahr im Anzug“ kämpft sich jetzt auf Blu-ray in die Wohnzimmer | Paramount Pictures | 09.07.2021

The Tuxedo - Gefahr im Anzug Film 2002 Blu-ray shop kaufen Artikelbild

Am 15. Juli 2021 kommt „The Tuxedo – Gefahr im Anzug“ aus dem Jahr 2002 erstmals auf Blu-ray in den Handel.

Die Actionkomödie „The Tuxedo – Gefahr im Anzug“ aus dem Jahr 2002 wurde von Kevin Donovan inszeniert. Die Hauptrollen haben Jackie Chan („Vanguard – Elite Special Force“) und Jennifer Love Hewitt („Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“) übernommen. In weiteren Rollen sehen wir unter anderem Jason Isaacs („Star Trek: Discovery“), Debi Mazar („Entourage“), Ritchie Coster („The Dark Knight“), Peter Stormare („Constantine“) und Mia Cottet („The Mentalist“).

Ab dem 15. Juli 2021 wird der Film „The Tuxedo – Gefahr im Anzug“ aus dem Jahr 2002 erstmals auf Blu-ray in den Handel kommen. Als Bonusmaterial wurden der Scheibe unveröffentlichte und erweiterte Szenen & Outtakes und Pannen vom Fußboden des Schneideraums, maßgeschneidert für Jackie Chan und der Original-Kinotrailer hinzugefügt.

Inhalt

Jimmy Tong (Jackie Chan) ist ein normaler, wenn auch sehr routinierter Taxi Fahrer, der aufgrund seiner Fahrkünste zum Chauffeur befördert wird. So soll er fortan den Geheimagenten Clark Devlin fahren, der im Besitz eines außergewöhnlichen Smoking ist. Dieser wird allerdings durch einen Splitter einer ferngesteuerten Bombe so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden muss. Mit seinen letzen Worten vor der drohenden Ohnmacht bittet er Tong, den Anzug anzuziehen und „Walter Strider“ zu finden. Somit verwandelt sich Tong mehr oder weniger gut in einen Topagenten, der ihm mit der Agentin Del Blaine (Jennifer Love Hewitt) auch gleichzeitig eine neue Partnerin verschafft. Und plötzlich befinden sich beide inmitten der gefährlichen Welt der internationalen Spionage wieder. Wird es Tong gelingen „Walter Strider“ zu finden?

© Bilder und Trailer: Paramount Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Bewertungen: 0 / 5. 0

Schreibe einen Kommentar