Wenn ein erstes Date außer Kontrolle gerät „QUEEN & SLIM“ | Universal Pictures | 05.03.2020

Queen and Slim News Artikelbild

Nahezu jeder hatte mal ein erstes Date, was nicht ganz verlief, wie es sollte. Was da alles schief laufen kann, kann man vorab nicht immer ganz so voraussehen. In „QUEEN & SLIM“ geht die Regisseurin Melina Matsoukas aber gleich noch ein Stück weiter und stellt den Umstand Polizistenmord in den Raum. Wenn auch nicht geplant, so läuft das Date ihrer Protagonisten gehörig aus dem Ruder. Der Ende Januar in den deutschen Kinos gestartete Film „QUEEN & SLIM“ kann man jetzt auf Blu-ray, DVD und digital für den Verkaufsstart am 30. Juni 2020 vorbestellen.

Inhalt: Die junge schwarze Anwältin Queen und Slim hatten ihr erstes Date. Es lief gut und die Stimmung auf dem Heimweg ist gelöst. Doch dann werden sie von einer Polizeistreife angehalten, weil der Blinker nicht gesetzt wurde. Die Polizisten sehen nur ein schwarzes Paar und sind nicht gerade höflich. Leider gerät das Ganze außer Kontrolle und Slim erschießt den Polizisten in Notwehr. Von der Dashcam der Polizei aufgenommen, geraten die beiden in Panik und fliehen. Das Video zeigt sie als Polizisten-Mörder, doch im Netz werden sie als heldenhafte Symbolfiguren gefeiert. Denn die tägliche Polizeiwillkür gegen Schwarze wollen die Menschen nicht mehr hinnehmen und so unterstützen sie die beiden Flüchtenden. Auf ihrer Flucht kommen sie Queen und Slim immer näher und ihr Verständnis füreinander wächst. Doch wie wird ihre Odyssee enden?

© Bilder und Trailer: Universal Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Bewertungen: 4.6 / 5. 745

Schreibe einen Kommentar