DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN | NFP marketing & distribution* |Filmwelt Verleihagentur GmbH

0

Die charmante und zu Herzen gehende Komödie „DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN“ basiert auf der Autobiografie des französischen Konzernmanagers Christian Streiff. Dieser musste die Folgen eines Schlaganfalles verarbeiten und schrieb die Biografie. Regisseur Hervé Mimran nahm sich der Thematik an und verfilmte das Ganze.

Das zweite Leben Kinonews PlakatDabei hatte er bei der Besetzung ein gutes Händchen, denn mit den Hauptrollen wurden mit dem französischen Film- und Theaterstar und César-Gewinner Fabrice Luchini und der César-nominierten Leïla Behkti besetzt. Für Regisseur Hervé Mimran und Leïla Behkti ist es der dritte gemeinsame Film. Unter anderem wurde “DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN“ bei den „35. Französischen Filmtagen Tübingen“ im Vorjahr mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Worum geht es in dieser französischen Komödie? Da haben wir Alan (Fabrice Luchini), der ein Manager wie aus einem Bilderbuch ist. Immer auf der Überholspur ist er ein Workaholic der besonderen Art. Die Grenzen seiner Belastbarkeit hat er schon lange überschritten und auch der Familien- und Freundeskreis bleibt auf der Strecke. Die Quittung für dieses Leben bekommt er recht schnell und so ereilt ihn ein Schlaganfall, der bei ihm Sprach- und Gedächtnislücken hinterlässt. Mühsam kämpft er sich zurück. Hilfe bekommt er durch die junge Logopädin Jeanne (Leïla Behkti), die mit ihm zusammen lernt, wie er wieder sprechen kann und seinem Gedächtnis auf die Sprünge hilft. In den vielen Stunden des Trainieren freunden sich die beiden sogar an. Das hilft Alan dabei, sich seiner Tochter wieder anzunähern und ihr endlich wieder ein Vater zu sein. Er bekommt einen ganz neuen Blick auf das Leben und ihm eröffnen sich neue Wege.

Berührend, charmant und mit einer französischen Beschwingtheit erwartet uns „DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN“ ab dem 22. August 2019 in den deutschen Kinos.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen