Die Sagenhaften Vier – DVD Review | Universum Kids

0

Die sagenhaften Vier News DVD CoverDas Märchen der Bremer Stadtmusikanten ist in Deutschland weltberühmt. Es gibt unzählige Interpretationen davon auf unterschiedlichen Medien, sei es Hörspiele, Theaterstücke, Comics oder Filme. Dazu ist es noch absolutes Kulturerbgut und wurde in Form von Briefmarken, Münzen und Statuen geehrt.

Nun bringt Universum Kids den Film „Die Sagenhaften Vier“ auf DVD raus. Es ist die neuste, recht freie, aber sehr moderne Interpretation des Bremer Stadtmusikanten Märchens. Das Ganze wurde inszeniert von den Oscar Gewinnern Christoph und Wolfgang Lauenstein.

Die Frage ist natürlich, kann der Film mit den großen Animationsfilmen von Pixar, Illumination oder Dreamworks mithalten oder wird der Film schnell in der Versenkung verschwinden.

Wir haben die DVD für euch getestet.

Story:

Die wohl behütete Katze Marnie ist eine begeisterte Krimi-Fan und möchte gerne selbst Detektivin sein. Als sie durch Zufall den Täter einer Einbruchserie entdeckt, wird sie in einem Paket vor die Tür gesetzt, wo sie bald auf Hund Elvis, Hahn Eggbert und Esel Mambo trifft. Kurz darauf denken alle, sie wären die Einbrecher. Von der Polizei gejagt, beginnt für die Vier ein wildes Abenteuer.

Die sagenhaften Vier news szenenbild001Eindruck:

Bis auf die Tatsache, dass die entsprechenden vier Tiere aus dem Märchen auftauchen, hat der Film nichts mit der Vorlage gemeinsam, aber trotzdem muss ich sagen, dieser Film ist ein sehr witziger Film für Jung und Alt geworden.

Marnie, Elvis, Eggbert und Mambo könnten nicht unterschiedlicher vom Typ her sein und trotzdem hat man diese sofort gerne. Vor allem Marnie mit ihrer verspielten naiven Art schließt man sofort ins Herz. Alle vier Charaktere harmonieren wirklich klasse zusammen und liefern sich so eine richtig gute Gag-Dichte, so dass man sich vor allem während der ersten Hälfte des Films kaum einkriegt vor Lachen.

Die Story selbst ist natürlich fernab jeglichem Realismus und ist eine verrückte Mischung aus „James Bond“, „Mission Impossible“ und „Miss Marple“ und lebt natürlich sehr von den wirklich tollen Charakteren. Allgemein ist aber die Erzählgeschwindigkeit sehr hoch und es gibt reichlich an sehr verrückter Action, inkl. Verfolgungsjagden und Ballerszenen, die sehr viel Spaß machen.

Gegen Mitte geht dem Film aber für kurze Zeit etwas die Luft raus, als man etwas auf dramatisch versucht und entsprechend sehr klischeehaft Botschaften über Freundschaft und was es heißt das Richtige zu tun rüberbringt. Für Kinder vielleicht noch ganz nett für Erwachsene leider entsprechend viel zu oft gesehen. Dafür macht dann das sehr actionreiche Finale die kurze Dürreperiode wieder wett.

Die sagenhaften Vier Review Szenenbild001Von den Animationen her kann der Film natürlich nicht annähernd mit der riesen Konkurrenz Pixar und Dreamworks mithalten. Zwar sind die vier Hauptfiguren sehr hochwertig animiert mit vielen Details, aber die Menschen wirken eher plastisch und die Umgebung und die Städte sind nicht so detailliert, wie man es von den Großen gewohnt ist. Aber für eine deutsch/belgische Produktion mit deutlich weniger Budget ist es natürlich sehr gut animiert.

Bild:

Beim Bild merkt man leider, dass man “nur” eine DVD guckt. Die Details merkt man in erster Linie nur bei den vier Hauptcharakteren, ansonsten hat es aber durchgehend mit Unschärfen zu kämpfen. Farblich ist es eher kühl gehalten. Aber es gibt keinerlei Filmrauschen, Filmkorn, Pixelbildung oder Artefaktbildung. In dem Bereich ist das Bild sehr sauber gehalten. Also für DVD Verhältnisse ist es zwar nicht Referenz, aber immer immerhin im gehobenen DVD Bereich. Trotzdem ist es schade, dass der Film nicht auf Blu-ray in HD erscheint.

Die sagenhaften Vier Review Szenenbild003Ton:

  • Deutsch DD 5.1.
  • Deutsch für Hörgeschädigte 2.0
  • Englisch DD 5.1

Der deutsche Ton bietet einen sehr kraftvollen Klang mit wirklich sehr gutem Raumklang. Aber bei all der Kraft verschluckt der Ton immer wieder an Details bzw. man hört nicht alle Details heraus. Hier hätte ich mir einen Tick mehr gewünscht. Aber ich muss auch sagen, die Abmischung zwischen Kraft und Bässe ist sehr gelungen, nicht zu viel und nicht zu wenig. Es bleibt durchgängig klar, verständlich und ist frei von Rauschen. Insgesamt ein guter Ton, aber auch hier hätte man mehr rausholen können.

Extras:

  • Trailer

Als Bonusmaterial gibt es nur Trailer, diese sind kaum der Rede wert.

Die sagenhaften Vier Review Szenenbild004Fazit:

Hier bekommt man einen klasse Gute-Laune-Film für Jung und Alt mit einer wirklich zeitlosen, liebevoll erzählten Story, die man sich immer wieder anschauen kann. Der Cast ist mega sympathisch und sehr gut animiert, was direkt für eine sehr schöne Gag-Dichte sorgt. Auch wenn die Botschaften im Film sehr klischeehaft sind, hat der Film sein Prädikat „Wertvoll“ Zeichen definitiv verdient. Ein toller Familienanimationsfilm und absoluter Geheimtipp, fernab von Pixar, Dreamworks und Illumination.

(Pierre Schulte)

©Bilder Universum Kids – Alle Rechte vorbehalten!

Die sagenhaften Vier News DVD Cover

 

 

Hier bei amazon.de vorbestellen

 

  • Film 9
  • Bild 7
  • Ton 7
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary
7.7 Gut

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen