Doctor Sleep: Erster Trailer zur Stephen-King-Verfilmung | Warner Bros.

0

Kaum ein Name ist so eng mit dem Horrorgenre verwoben wie der von Schriftsteller Stephen King. 2002 veröffentlichte er den Thriller „Doctor Sleep“, der in diesem Herbst auch auf die Leinwand kommt. Es ist zugleich die Fortsetzung eines früheren Werks. Mit einem gut zweiminütigen Trailer gibt es einen ersten Ausblick.

„Shining“ war der Name des dritten Romans von Stephen King und erschien 1977. Den dazugehörigen Film sahen die Zuschauer 1980. Damals verkörperte Jack Nicholson den Schriftsteller Jack Torrance, der das Job-Angebot erhielt, das abgeschiedene Overlook-Hotel in den Bergen Colorados zu hüten. Als er dieses mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny bezog, wurde er allmählich wahnsinnig. Der dort arbeitende Koch erkannte unterdessen die besondere Gabe des kleinen Jungen: Danny verfügt über das Shining, eine hellseherische Fähigkeit.

Die daran anknüpfende Fortsetzung ist „Doctor Sleep“, die ab 21. November für Gruselstimmung in den Lichtspielhäusern sorgen wird. In den Mittelpunkt rückt jetzt Danny als erwachsener Mann. Die Regie für den Horrorfilm führte Mike Flanagan. Für ihn ist es übrigens nicht das erste Mal, dass er eine Adaption eines Werks von Stephen King umsetzen darf. In der Vergangenheit realisierte er für Netflix „Gerald’s Game“.

Inhalt: Die Erlebnisse im Overlook Hotel haben die Kindheit und Jugend von Danny (Ewan McGregor) stark geprägt. Die traumatische Vergangenheit setzt ihm zu und mit großer Mühe versucht er, sein Leben in geregelte Bahnen zu lenken. Das ist ihm mittlerweile mehr oder weniger gelungen. Er lebt in New Hampshire und arbeitet als Pfleger in einem Altenheim. Dort entwickelt er sich zu „Doctor Sleep“, indem er mit seinem verbleibenden Shining den Senioren Trost beim Sterben spendet.

Eines Tages kreuzen sich Dannys Wege mit denen eines 12-jährigen Mädchens. Die kleine Abra Stone (Kyliegh Curran) verfügt ebenfalls über das Shining, jedoch in besonders ausgeprägter Form. The True Knots – eine gefährliche Sekte – macht Jagd auf sie. Die Vereinigung hat es auf begabte Kinder abgesehen. Sie eignen sich deren Energie an, indem sie sie töten und verlängern damit ihr eigenes Leben. Danny nimmt sich der Aufgabe an, Abra zu beschützen – das gelingt ihm nur, wenn er sich seinen eigenen Dämonen stellt.

Ab 21. November im Kino.

Produkte von Amazon.de

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen