Dritte und zugleich letzte Staffel von Lethal Weapon als Download verfügbar | Warner Bros.

0

Erst kürzlich wurde bekannt, dass der US-amerikanische TV-Sender FOX die Serie „Lethal Weapon“ nicht mehr fortsetzt. Mit Staffel drei ist Schluss – und genau diese steht nun bei den gängigen Anbietern zum Download bereit.

Seit 2017 kennt das deutsche Publikum die Serie „Lethal Weapon“, die in besagtem Jahr im Free-TV mit den ersten 18 Episoden startete. Ein Jahr später folgte die zweite Staffel – unlängst hatte sich eine Fangemeinde entwickelt, die das Duo Martin Riggs (Clayne Crawford) und Roger Murtaugh (Damon Wayans) bei ihrer Arbeit für das Los Angeles Police Department mit großem Vergnügen verfolgten. Zuvor wurde lange das Duo Mel Gibson und Danny Glover mit diesem Serientitel assoziiert.

Mit Staffel drei verließ Clayne Crawford die Serie, woraufhin der frühere American-Pie-Star Seann William Scott als neuer Partner einsprang. Als nun der mittlerweile 58 Jahre alte Damon Wayans bekanntgab, dass die Drehtage allmählich zu anstrengend für ihn seien, besiegelte das schließlich das Ende mit der dritten Staffel. 15 Folgen verbleiben dementsprechend, die bei den gängigen Anbietern gestreamt werden können. So stehen sie unter anderem bei Amazon, iTunes, Google Play oder Maxdome zum Abruf bereit.

Inhalt: Zum Start der dritten Staffel von „Lethal Weapon“ muss Captain Roger Murtaugh (Seann Wayans) hinnehmen, dass sein Partner Martin Rigg tot ist. Sein eigener Bruder Garrett soll ihm angeblich die Schussverletzungen zugefügt haben, denen er letztlich erlag. Diese Ereignisse nagen an dem Polizisten über die Dauer mehrere Monate hinweg, in denen er sich gehen lässt und meist in der gleichen, alten Jogginghose anzutreffen ist.

Murtaugh zweifelt die offizielle Version an. Garrett kann er nicht mehr befragen, denn er hat sich offenbar selbst umgebracht. Vermutlich steckt wesentlich mehr hinter dem Fall und so begibt er sich auf die Suche nach Schuldigen. Als dann der Veteran und Streifenpolizist Wesley Cole (William Scott) auftaucht, sind die beiden plötzlich gezwungen, zusammenzuarbeiten.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen