Never Grow Old - ab 22. August im Heimkino | Koch Films

0

Ab Ende August bringt uns der irische Regisseur Ivan Kavanagh zurück in die Wildwest-Zeit. Dann erscheint sein Film “Never Grow Old” im Heimkino.

Inhalt: Eine Western-Stadt in der Alkohol, Glücksspiel und Prostitution verboten sind, klingt eigentlich nach einem besseren Ort. Doch für Totengräber Patrick (Emile Hirsch) sieht das anders aus. Durch das wegfallen dieser Dinge, sieht er nichts geringeres als seine Existenz bedroht. Daher ist es für ihn nicht gerade ein schlechter Tag als Dutch Albert (John Cusack) und seine Truppe in das Western-Städtchen kommen. Aber anders als von Patrick erwartet, macht der Bösewicht vor keinem Halt – auch nicht vor Patricks Familie. So kommt es wie es kommen muss: Er muss eine Entscheidung treffen. Lebt er weiterhin von den Gräueltaten des Verbrechers oder schaltet er ihn aus?

Während in Hollywood die Zeit der Westernfilme  seit einiger Zeit vorbei ist, bringt “Never Grow Old” dieses Setting wieder zurück auf den Schirm. Neben Cowboy-Flair bekommen wir in den Hauptrollen John Cusack (“Con Air”) und Emile Hirsch (“Once Upon A Time In… Hollywood”) zu sehen.

Erhältlich ist der Western-Streifen im Heimkino bei einem FSK 16 ab dem 22. August. Digital ist der Film bereits seit dem heutigen 15. August verfügbar.

Produkte von Amazon.de

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen