14 Nominierungen für "The Irishman" Critics Choice Award

0

Der Critics Choice Award ehrt jedes Jahr die besten Filme aus Sicht der Kritiker. Jetzt wurden die Nominierungen für die im Januar stattfindende Verleihung bekannt gegeben.

Der für Netflix produzierte Film “The Irishman” ist in fast allen Kategorien vertreten. So gehen ganze 14 Nominierungen auf das Konto des Filmes von Martin Scorsese. Unter anderem erhielt der Film eine Nominierung für das beste Bild, Robert De Niro bekam eine Nominierung für den besten Hauptdarsteller, Al Pacino und Joe Pesci sind nominiert für den besten Nebendarsteller, Martin Scorsese als bester Director und viele mehr. Damit wurde das erste Mal ein für einen Streaming Sender produzierter Film so oft nominiert. Dann wollen wir mal hoffen, dass er am Ende auch ein paar Trophäen davon einsammeln kann. Einen ersten Einblick in den Film gibt es hier beim Trailer:

Unter den Nominierungen zum besten Bild sind außerdem nominiert: “1917”, “Ford v. Ferrari”, “Jojo Rabbit”, “Joker”, “Little Women”, “Marriage Story”, “Once Upon a Time… in Hollywood”, “Parasite” und “Uncut Gems”.

Als bester Schauspieler durfte sich unter anderem noch Antonio Banderas (Pain and Glory), Leonardo DiCaprio (Once Upon a Time… in Hollywood), Adam Driver (Marriage Story), Joaquin Phoenix (Joker) und Eddie Murphy (Dolemite Is My Name) freuen. Für die weibliche beste Hauptrolle hat es unter anderem Scarlett Johansson (Marriage Story), Charlize Theron (Bombshell), Renée Zellweger (Judy) und Saoirse Ronan (Little Women) unter die Nominierten geschafft.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen