Aufklärung mal etwas anders: Get Lucky – Sex verändert alles. Ab September im Kino | DCM

0

Sechs Teenager freuen sich nicht nur auf die Ferien am Meer, sondern auch auf ihr erstes Mal. Wie gut, dass sie dafür die denkbar beste Unterstützung bekommen: Ihre Gastgeberin ist Sexualberaterin. Ab 26. September gibt es die deutsche Komödie „Get Lucky“ auf der Kinoleinwand zu sehen.

Kann „Get Lucky – Sex verändert alles“ als Aufklärungsfilm bezeichnet werden? In erster Linie ist es zwar eine Komödie, aber die Tatsache, dass mit Ann-Marlene Henning eine praktizierende Sexualberaterin mitgewirkt hat, spricht durchaus dafür.  Bekannt wurde sie durch die TV-Serie „Make Love“ und außerdem veröffentlichte sie in der Vergangenheit schon mehrere Bücher zur Thematik rund um die Liebe.

Im Film „Get Lucky – Sex verändert alles“ nimmt sie außerdem eine kleine Rolle ein. Die Dreharbeiten fanden vor allem auf der Nordseeinsel Norderney, in Hamburg sowie in Kappel an der Schlei und am Hafen Petkum in Emden statt. Am 26. September kommt die unterhaltsame Komödie in die Kinos und schon jetzt macht ein Trailer im wahrsten Sinne des Wortes Lust darauf, sich das Ganze anzuschauen.

Inhalt: Endlich Ferien! Für sechs Teenager steht ein Strandurlaub am Meer an. Mehmet (Jascha Baum), Hannah (Luissa Cara Hansen), Julia (Emma-Katharina Suthe), Emma (Lilly Terzic), David (Benny Opoku-Arthur) und Aaron (Bjarne Meisel) machen sich gemeinsam auf zu Emma (Palina Rojinski). Sie ist die Tante von zwei der Mädchen und arbeitet als Sexualberaterin. Somit können ihr die Jugendlichen alle wichtigen Fragen zum Thema Liebe und dem so wichtigen ersten Mal stellen. Und da gibt es so einiges, was die Urlaubsgäste von Ellen wissen möchten. Denn verständlicherweise wünschen sich alle, dass der erste Liebesakt möglichst perfekt wird und bloß nichts schiefgeht.

Ab 26. September im Kino.

5 (100%) 1 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen