„Die Häschenschule – Der grosse Eierklau“ bereits ab August auf Blu-ray und DVD | LEONINE

Die Häschenschule - Der große Eierklau Film 2022 Trailer Blu-ray DVD Artikelbild

„Die Häschenschule – Der grosse Eierklau“ kommt bereits am 5. August auf Blu-ray und DVD in den Handel.

Als Albert Sixtus 1924 „Die Häschenschule“ veröffentlichte, dachte wohl niemand, dass die Geschichte mit den süßen Häschen über Jahrzehnte ein bleibendes Bild für viele Kinder und Erwachsene bleiben soll. Da zu dieser Zeit die Schule nach Ostern begonnen hat und nicht, wie jetzt üblich, erst nach dem Sommer, fiel die Einschulung der Kinder gleichzeitig auf das Osterfest und mit einem Buch, was beide Geschenkideen gleichzeitig abdeckt, eroberte „Die Häschenschule“ viele Kinderherzen. Später folgten auf das Bilderbuch noch zwei weitere Geschichten aus der Feder von Albert Sixtus und auch die Osterindustrie hat unzählige Häschen-Schulen in die Wohnzimmer gebracht, die jedes Jahr zu Ostern fein säuberlich aufgestellt und bewundert werden. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis diese Geschichte auch seinen Weg in die Kinos finden sollte. 2017 war es dann soweit, „Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei“ kam in die großen Lichtspielhäuser und begeisterte Jung und Alt gleichermaßen. Jetzt kommt mit „Die Häschenschule – Der große Eierklau“, pünktlich zu Ostern 2022, das nächste Abenteuer der Häschen in die Kinos. Die Regie hat erneut Ute von Münchow-Pohl übernommen.

Übrigens sind bereits weitere Abenteuer der Hasenkinder geplant, denn mit „Rabbit Academy“ soll die Serie zur Häschenschule bald in den Kinderzimmern Einzug halten. Geplant sind dabei 52 Folgen mit einer jeweiligen Spieldauer von 11 Minuten, die sich an Kinder zwischen 6 bis 10 Jahren richten soll.

Im März 2022 ist der zweite Hasenfilm „Die Häschenschule – Der große Eierklau“ in die Kinos gekommen und schon jetzt kann man den Film bereits auf Blu-ray und DVD für den Verkaufsstart am 5. August 2022 vorbestellen.

Inhalt

Hasen und Füchse sind alles andere als Freunde und keiner traut dem anderen weiter über den Weg, als die eigene Nase lang ist. Als eine berüchtigte Großstadthasen-Gang um den Anführer Leo sich mit einem Rudel Füchsen zusammen schließt, um das Osterfest abzuschaffen, liegt es an Max und den anderen Meisterhasen, das jährlich stattfindende Fest zu retten. Dafür benötigt Max allerdings die Hilfe von seiner Freundin Emmi und dem Fuchsjungen Ferdinand. Aber kann man ihm überhaupt vertrauen?

© Bilder und Trailer: LEONINE – Alle Rechte vorbehalten!