Disney Pixars „Soul“ überspringt den Kinostart und kommt direkt zu Disney+ | Disney | 09.10.2020

0

„Mulan“ hat es vorgemacht und Pixars „Soul“ tritt in ihre Fußstapfen und kommt im Dezember exklusiv ohne Umwege über das Kino zu Disney+.

Die Pandemie zwang schon etliche Produktionen, die fürs Kino gemacht waren, in die Knie und so folgt fast wöchentlich eine Verschiebungswelle angekündigter Titel nach der anderen. Während Titel wie „Dune“, „The Batman“, „No Time To Die“, „Fast & Furious 9“, „Shazam 2“ oder auch „Black Adam“ um ein, wenn nicht zwei oder sogar drei Jahre nach hinten verschoben werden, geht Disney einen anderen Weg.

Soul 2020 Film Streaming Review New kritik

„Mulan“ war somit der erste Titel, der nun ohne Umwege der Kinoauswertung direkt zu Disney+ kam. Laut aktuellen Meldungen wird Pixars neuster Animationsfilm „Soul“ nun ebenfalls diesen Weg beschreiten und ab 25. Dezember auf Disney+ ausgestrahlt werden. So zumindest der Plan des Mutterkonzerns in Amerika. Ob dies in Europa, respektive auch in Deutschland der Fall sein wird, wurde bisher noch nicht bestätigt. Dennoch ist es anhand der steigenden Infektionszahlen im europäischen Raum sowie auch in Deutschland durchaus denkbar, dass man auch hier auf den hauseigenen Streamingdienst ausweicht. Hierbei ist natürlich ebenfalls zu bedenken, das gerade Disney Titel für die Kinobetreiber eigentlich eine feste Einnahmegröße sind, da diese für Besucher immer ziehen. Fällt nun auch dieser Titel für die Kinos weltweit weg, sind weitere enorme Umsatzeinbußen zu verzeichnen. Was dem überleben des klassischen Kinos umso schwerer macht.

Trailer:

Inhalt:

Joe Gardner (Jamie Foxx „Baby Driver“) ist ein Musiklehrer einer Mittelschule. Nun erhält er die Chance, einen Auftritt im besten Jazzclub der Stadt zu bekommen. Aber ein verhängnisvoller Fehltritt führt zu einem Unfall und seine Seele ist auf dem Weg in den Himmel. Dort landet er in einem Vorbereitungsraum neuer Seelen, bevor diese ihren Weg in ein Neugeborenes finden. So trifft er auch auf 22 (Tina Fey „30 Rock“) die nie verstanden hat, was den Reiz des Menschseins ausmacht. So versucht Joe ihr zu zeigen, was das Leben so großartig macht, während er immer noch entschlossen ist, in sein bisheriges Leben zurückzukehren.

Und was haltet ihr davon das Disney nun schon zum zweiten Mal auf seinen Streamingdienst, von einer einstigen Kinoveröffentlichung ausweicht? Schreibt es uns doch gleich in die Kommentare und diskutiert mit uns darüber in unserem Forum.

Quellen: screenrant.com

@Bilder Disney – Alle Rechte vorbehalten!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen