„EIN TISCH IN DER PROVENCE“ – Winter ade – Provence wir kommen! | ZDF | 28.02.2020

3

Ein Ort wie aus dem Traum: Eine leichte Prise weht durch die Mittagshitze, der Duft von Lavendel hängt in der Luft und alles wirkt friedlich. Und mittendrin ein wunderschöner Familienbesitz.

Das alles erwartet den Zuschauer in dem neuen Zweiteiler der “Herzkino”-Reihe des ZDFs. Friederike Linke wird, in der von Dagmar Seume inszenierten und bewegenden Geschichte die Hauptrolle übernehmen. Regie führte Friederike Heß, die mit Sabine Vitua, Peter Benedict, Catherine Flemming, Andreas Hoppe, Lilly Forgách, Helen Woigk und Paula Siebert eine schauspielbegeisterte Crew vor ihre Kamera bekam.

EIN TISCH IN DER PROVENCE 2019 Serie ZDF Film

Inhalt: Krankenschwester Véronique Gilbert (Friederike Linke) kehrt nach dem Tod ihres Vaters in die Heimat zurück. In der Provence beschließt sie, die Familie wieder an einen Tisch zu bekommen. Seit Jahren ist diese verstritten und redet kein Wort mehr miteinander. Gleichzeitig reift in ihr der Entschluss, ihr Staatsexamen als Ärztin endlich zu machen, doch dafür muss sie die Familienpraxis mit Dr. Hugo Simon (Nico Rogner) teilen.

„EIN TISCH IN DER PROVENCE“ ist ab Samstag, 7. März 2020, 10.00 Uhr in der ZDFmediathek abrufbar und wird im ZDF am Sonntag, 8. März 2020 um 20.15 Uhr und Sonntag, 15. März 2020 um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

© 2020 ZDF

Discussion3 Kommentare

Kommentare