Ergreifendes Drama mit Michelle Pfeiffer startet im Juni: Wo ist Kyra? | Kinostar

0

Ihre Mutter stirbt und damit auch ein großer Teil ihres Lebens – und ihrer Zukunft: Eine Frau steht vor dem persönlichen Ruin. Als einzigen Ausweg sieht sie einen Betrug. Der Film „Wo ist Kyra?“ erzählt diese Geschichte mit Michelle Pfeiffer in der Hauptrolle. Ende des kommenden Monats erscheint das Drama im Kino. Einen ersten Ausblick gibt der jetzt veröffentlichte Trailer.

Für ihre Rolle als Kyra erhielt Schauspielerin Michelle Pfeiffer großes Lob vom Feuilleton. Der allgemeine Tenor lautete, es sei ihr bester Auftritt seit Jahren, ihre Leistung für den Zuschauer herzergreifend. Das Independent-Drama „Wo ist Kyra?“ wurde schon 2017 produziert, doch erst am 27. Juni kommt es in die deutschen Kinos.

Inhalt: Das Leben von Kyra ist nicht von Erfolg geprägt. Schon länger hat sie keine Arbeit, bei Bewerbungen muss sie sich häufig mit einer Absage abfinden. Ihre Mutter bedeutet ihr alles, doch dann stirbt sie. Kyra steht vor einem privaten Scherbenhaufen, denn bislang lebte sie von der Rente ihrer Mutter. Ohne Job, dafür aber mit einem riesigen Schuldenberg, für den sie selbst verantwortlich ist, droht ihr der Rauswurf aus der Wohnung.

Kyra kapselt sich immer mehr ab, verfügt kaum noch über soziale Kontakte und kann sich nur mit großer Mühe selbst ernähren. Trost findet sie schließlich bei Doug (Kiefer Sutherland). Er ist ebenfalls einsam und auch sein Leben scheint verfahren zu sein. Ihre Situation hält Kyra bisweilen vor ihm geheim. Unterdessen droht ihr die Zwangsräumung. Um das zu verhindern, findet sie einen offensichtlich letzten Ausweg, der aber eher eine Sackgasse ist und sie in große Schwierigkeiten bringt. Nach und nach wird aber auch Doug in die Sache mit hineingezogen.

Ab 27. Juni im Kino.

Bewerte den Artikel

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen