Erste Bilder und Trailer zum kommenden Film „CHAOS WALKING“ mit Tom Holland | Lionsgate | Studiocanal | 20.11.2020

0

Studiocanal hat uns erste Bilder und den originalen Trailer zum kommenden Film „CHAOS WALKING“ mit Tom Holland und Daisy Ridley zur Verfügung gestellt.

Vor ein paar Tagen konnten wir bereits über den neuen Film „CHAOS WALKING“ mit Tom Holland und Daisy Ridley berichten, der ab Anfang Februar 2021 im Kino anlaufen soll. Jetzt hat Studiocanal die ersten Bilder und den originalen Trailer zum Film veröffentlicht, der schon einen ersten Einblick gewährt.

Der Film „CHAOS WALKING“ von Regisseur Doug Liman beruht auf dem Roman „The Knife of Never Letting Go“ von Autor Patrick Ness aus dem Jahr 2008. Es ist das erste Buch einer Trilogie des Autors, so dass wir bei einem Erfolg des Filmes sicherlich von einer Fortsetzung träumen können. In den Hauptrollen sehen wir Tom Holland („Spider-Man: Far From Home“), Daisy Ridley („Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“) und Mads Mikkelsen („Arctic“). Namen, die viel versprechen und durch ihr ausgezeichnetes Acting bekannt sind.

Inhalt

In einer nahen Zukunft auf einem fremden Planeten Namens „New World“, lebt Todd Hewitt (Tom Holland) in dem Glauben, dass ein Krankheitserreger alle Frauen getötet und den verbliebenen Männern den „Lärm“ gebracht hat. „Lärm“ bedeutet, dass sie immer und überall die Gedanken der anderen hören können, sowohl von Menschen, als auch von Tieren. Doch eines Tages findet er die mysteriöse Viola Eade (Daisy Ridley), die mit ihrem Schiff auf dem Planeten einen Bruchlandung hingelegt hat. Er schwört, dass er sie beschützen wird, denn von ihr geht kein Lärm aus, was sie in große Gefahr bringt. Auf der Flucht vor dem Bürgermeister von Prentisstown (Mads Mikkelsen), seiner Heimatstadt, und seinen Männern, werden sie einer unglaublichen dunklen Wahrheit auf die Spur kommen.

© Bilder und Trailer: Lionsgate – Alle Rechte vorbehalten!
Copyright: Studiocanal GmbH / Lionsgate / Murray Close

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.


Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen