GUNPOWDER MILKSHAKE – Actionthriller mit 100% Frauenpower in den Startlöchern für 2020 | Studiocanal

0

Berlin wird aufgemischt. Von wem werden sie sich sicher fragen. Und wir haben die Antwort. Karen Gillan, Lena Headey, Michelle Yeoh, Angela Bassett wirbeln mit genügend Power durch Berlin und haben dabei kräftige Unterstützung von Paul Giamatti. Am 5. Juni 2019 war Drehstart zu „GUNPOWDER MILKSHAKE“, einem Action-Thriller mit enormer Frauen-Power.

Dabei hat es sich Regisseur Navot Papushado nicht nehmen lassen, auch wirklich enorme und erstklassige Frauen zu engagieren. Und so wird momentan im Studio Babelsberg, Berlin und Umgebung kräftig gedreht. Freuen können wir uns dann 2020 auf einen modernen Actiontrip mit rasanten Fights und böse-bissigen Humor. Und eins sollte mal gleich klar sein: Es werden keine Gefangene gemacht!

Profikillerin Scarlet (Lena Headey) musste vor vielen Jahren eine schwierige Entscheidung treffen. Um ihre geliebte Tochter Eva (Karen Gillan) in Sicherheit zu bringen, musste sie diese verlassen und abtauchen, denn eine Reihe gnadenloser Feinde war ihr auf den Fersen und hätte sie zu gern tot gesehen. Eva hat allerdings den Beruf ihrer Mutter ergriffen und ist nun selber eine knallharte Assassine. Bei einem ihrer Aufträge gerät ein unschuldiges Mädchen dazwischen, und auch EVA muss in den Untergrund abtauchen. Wie es der Zufall so will, trifft sie auf ihre Mutter Scarlet. Die beiden wollen nun gemeinsam mit Scarlets alten Weggefährtinnen ihre tödlichen Talente nutzen, und jeden, der sie und ihre Lieben bedroht, in die Knie zwingen, um alle zu schützen, die ihnen was bedeuten.

„GUNPOWDER MILKSHAKE“ wird auf jeden Fall ein knallharter Action-Thriller, auf den wir uns 100% freuen.

5 (100%) 1 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen