LINDENBERG! MACH DEIN DING – Augen zu und durch! – Lindenberg kommt am 16. Januar 2020 auf die Leinwand | DMC

0

Udo Lindenberg, Rocker, genialer Musiker, Ikone schlecht hin. Mit über 4,4 Millionen verkauften Tonträgern ist er aus der deutschen Rockmusik nicht mehr wegzudenken. Auch heute noch füllt er Stadien und jeder kann seine Texte mitsingen, ob Fan oder nicht.

Lindenberg News PlakatUnter der Regie von Hermine Huntgeburth entstand ein außergewöhnlicher Film über das Leben des jungen Lindenberg. Angefangen in seiner Kindheit, wo er in der westfälischen Provinz aufgewachsen ist, über seinen aller ersten und entscheidenden Bühnenauftritt in den 70er Jahren in Hamburg. Wir erleben in „LINDENBERG! MACH DEIN DING“, wie aus einem kleinen Jungen einer der grüßten deutschen Rockstars wird. In den Rollen brillieren Shooting Star Jan Bülow, der den jungen, erwachsenen Lindenberg darstellt, aber auch Detlev Bruck, Max von der Groeben, Charly Hübner sowie Julia Jentsch.

Im westfälischen Gronau geboren, erleben wir einen jungen Lindenberg, für den Musik sein ganzes Leben ist. Er ist ein hochbegabter Jazz-Musiker, der es liebt, Schlagzeug zu spielen. Natürlich muss er auch einige Rückschläge verkraften, wie zum Beispiel seine erste LP, die nicht den erhofften Erfolg gebracht hat. Aber auch seinen Durchbruch, den er auch Songs wie „Mädchen aus Ost-Berlin“, „Hoch im Norden!” Oder „Andrea Doria“ zu verdanken hat. Vom Jungen, der eigentlich nichts zu erwarten hatte, ist ein Idol in Ost und West geworden.

Lindenberg-Fans und die, die einfach nur seine Musik lieben, sollten sich den 16. Januar 2020 vormerken, denn dann kommt „LINDENBERG! MACH DEIN DING“ in die deutschen Lichtspielhäuser.

Erste Einblicke erhalten sie hier:

 

 

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen