Lotte am Bauhaus auf DVD und als VoD erhältlich | Universum Film

0

Einen detaillierten Blick auf die legendäre Bauhaus-Bewegung wirft der Film „Lotte am Bauhaus“, der anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Kunstschule gedreht wurde. Er ist inzwischen auf DVD und als digitales Streaming-Angebot verfügbar.

Das Jahr 1919 steht für Umbruch in der deutschen Geschichte – und das in mehrerlei Hinsicht. Einerseits besiegelte es das Ende des Ersten Weltkriegs, es war aber auch aus künstlerisch-architektonischer Sicht ein Wendepunkt. Walter Gropius brachte eine völlig neue Perspektive ein: Weg vom verschörkelten Jungendstil, hin zu Geradlinigkeit und Funktionalität. Was die Bauweise veränderte, stieß auch in der Gesellschaft neue Denkweisen an. Frauen sollten nicht mehr als das schöne, aber zugleich schwache Geschlecht gesehen werden, sondern ihre gleichberechtigte Rolle einnehmen. Bald schaffte es diese Bewegung weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Von dieser Zeit erzählt „Lotte am Bauhaus“. Genauer gesagt setzt der Film in Weimar im Jahr 1921 an. Im Mittelpunkt steht die 20-jährige Lotte Brendel (Alicia von Rittberg). Ihr künftiger Weg ist vorgezeichnet – zumindest, wenn es nach den Vorstellungen ihres Vaters geht. Sie soll einen Mann finden, mit dem sie eine Familie gründet und der den elterlichen Tischlerbetrieb weiterführt. Lotte ist begabt und kreativ. Sie hat ihren eigenen Kopf und obwohl ihre Eltern dagegen sind, bewirbt sie sich am Bauhaus, wo sie eine Zusage erhält. Das Konzept der Kunstschule besteht darin, einerseits Kunst mit dem Handwerk zu verbinden – andererseits geht es dem Initiator Walter Gropius (Jörg Hartmann) auch darum, dem „neuen Menschen“ einen Platz zu geben.

Einen solchen Platz bekommt auch Lotte: Ihr wird die Chance eröffnet, gleichberechtigt ein Studium als Frau zu beginnen. Einfach gestaltet sich ihr Weg jedoch nicht, denn durch ihren eigenwilligen Schritt versagt ihr die Familie jede finanzielle Unterstützung. Ein Lichtblick ist die Begegnung mit Paul Seligmann (Noah Saavedra), der ihre große Liebe wird. Immer wieder steht die Beziehung des Künstlerpaars auf der Probe. Noch mehr Druck entsteht, als schließlich rechtskonservative und nationalistische Kräfte zunehmend an Bedeutung gewinnen. Selbst innerhalb der Künstlerschule scheiden sich die Meinungen. Gropius fasst den Entschluss, nach Dessau zu ziehen. Auch Lotte und Paul folgen ihm in die unbekannte Stadt – und mittlerweile mit ihrem gemeinsamen Familienzuwachs.

Produkte von Amazon.de

5 (100%) 1 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen