Mit zwei Farnen auf der Suche nach Promis: Trailer kündigt Between Two Ferns an | Netflix

0

Die Talkshow „Between Two Ferns“ mit Zach Galifianakis bekommt einen eigenen Film: Am 20. September diesen Jahres bringt Netflix die Komödie in die Wohnzimmer. Ein erster englischsprachiger Trailer gibt einen Ausblick auf die chaotische Geschichte.

„Between Two Ferns“ bedeutet ins Deutsche übersetzt „zwischen zwei Farnen“. Zwischen eben diesen Grünpflanzen macht es sich regelmäßig der vor allem aus „Hangover“ bekannte Zach Galifianakis gemütlich – gemeinsam mit einem Talk-Gast. Dabei ist es für den Gast zumeist alles andere als bequem, da er sich den unbeholfenen, teils unangemessenen Fragen des Interviewers stellen muss. Die große Kunst liegt darin, sich nicht aus der Fassung bringen zu lassen.

Daraus ist seit 2008 ein beliebtes Format geworden, bei dem schon zahlreiche Hollywoodgrößen zu Besuch waren oder auch der Ex-US-Präsident Barack Obama und die frühere Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton. Nun gibt es also mit „Between Two Ferns“ einen Spielfilm, der am 20. September auf Netflix landet. Der Streaminganbieter hat dazu einen ersten Trailer veröffentlicht, der allerdings zunächst nur in englischer Sprache zur Verfügung steht.

Inhalt: Es läuft ziemlich daneben bei Zach (Zach Galifianakis). Gerade ist aus einem Interview mit Schauspieler Matthew Mcconaughey eine Katastrophe geworden. Die Sprinkleranlage setzte das Studio unter Wasser und der Gast wäre beinahe ertrunken. Dann erfährt der Talkmaster auf Abwegen auch noch, dass sein Kollege Will Ferell seine Sendungen ins Netz gestellt hat – und zwar auf ein Comedy-Portal. In Windeseile entwickelte sich die Show so zur viralen Lachnummer.

Das kann Zach nicht auf sich sitzen lassen. Gemeinsam mit seinem kuriosen Team begibt er sich auf eine Reise, um hochkarätige Prominente zu interviewen. Dabei besteht das oberste Ziel darin, den Ruf als seriöse Medienmacher wiederherzustellen. Was auf keinen Fall bei der Tour fehlen darf, sind die zwei Farne für die Studiokulisse.

Ab 20. September auf Netflix.

5 (100%) 1 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen