Neuverfilmung „Pinocchio“ ab heute auf DVD, Blu-ray, im Mediabook und im 4K UHD Mediabook | Capelight Pictures | 16.10.2020

0

Die Neuverfilmung von „Pinocchio“ aus dem Jahr 2019 ist ab dem heutigen 16. Oktober 2020 auf DVD, Blu-ray, Limited Collector’s Edition im Mediabook und auf 4K UHD Limited Mediabook in den Handel erhältlich.

Ursprünglich stammt die Kinderbuchfigur Pinocchio aus den Händen des italienischen Autors Carlo Collodi, die 1881 in einer wöchentlichen Zeitung herausgegeben wurde. Als die Serie immer mehr Zuspruch fand, entschloss sich Collodi die Geschichten in einem Buch zusammen zu fassen. 1905 erschien dann unter dem Namen „Hippeltitsch’s Abenteuer“, die später in „Die Abenteuer des Pinocchio“ umbenannt wurde, die Geschichte auch in Deutschland.

Es folgten Musicals, Opern, Theaterstücke, Filme und vieles mehr. Jetzt hat sich der Regisseur Matteo Garrone an eine neue filmische Umsetzung gewagt, die in Italien bereits im Dezember 2019 in den Kinos angelaufen ist. Hierzulande bringt Capelight Pictures den Film direkt in den Handel und umgeht daher eine Kinoauswertung.

Inhalt

Der einsam und zurückgezogene Tischler Geppetto, lebt in einem kleinen italienischen Dorf. Als ein vorbeiziehendes Marionettentheater ihn auf die Idee bringt, eine Puppe aus einem Holzstamm zu schnitzen. Immer mehr nimmt die Figur die Form eines Jungen an, als sie plötzlich zum Leben erweckt. Geppetto verkündet daraufhin, dass Pinocchio sein Sohn sei. Er näht ihm aus seinem Mantel und seiner Weste rote Kleidung, kauft ihm ein Schulbuch, damit er zur Schule gehen und Lesen und Schreiben lernen kann. Doch Pinocchio hat ganz andere Pläne und anstelle zur Schule zu gehen, schließt er sich dem Marionettentheater an und verlässt Geppetto. Es beginnt eine abenteuerliche Reise, die darüber entscheiden wird, ob die Holzpuppe ein richtiger Mensch werden kann.

© Bilder und Trailer: Capelight Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen