Packenden Neuverfilmung von Stephen Kings Klassiker „Firestarter“ bereits im Handel angekündigt | Universal Pictures

0

Die packende Neuverfilmung von Stephen Kings Klassiker „Firestarter“, am 12. Mai 2022 zu uns ins Kino kommen soll, wurde jetzt bereits im Handel angekündigt.

Als Stephen King seinen Roman „Feuerkind“ im Jahre 1980 veröffentlichte, dachte wohl kaum jemand, dass dieser sogar zwei Mal verfilmt werden würde. Die erste Kinoauswertung erfuhr die Geschichte 1984 in dem Film „Der Feuerteufel“ mit Drew Barrymore in der Hauptrolle. Fast 40 Jahre später bringen die Produzenten Jason Blum („Der Unsichtbare“) für Blumhouse und Oscar®- Gewinner Akiva Goldsman („I Am Legend“) für Weed Road Pictures die Story ins 21. Jahrhundert. Regie führte dabei Keith Thomas („The Vigil – Die Totenwache“) nach einem Drehbuch von Scott Teems („Halloween Kills“), der sich an den Roman von Stephen King gehalten hat.

Als Cast zu „Firestarter“ konnten dann auch einige interessante Schauspieler engagiert werden, so zum Beispiel Zac Efron („Greatest Showman“), Kurtwood Smith („Die wilden Siebziger“), Gloria Reuben („Jesus Rolls – Niemand verarscht Jesus“), Sydney Lemmon („Fear The Walking Dead“) und die junge Ryan Kiera Armstrong („Black Widow“) in der Hauptrolle des Feuer stiftenden Mädchens.

Am 12. Mai 2022 soll „Firestarter“ in den deutschen Kinos anlaufen, dann können wir uns davon überzeugen, ob die Neuverfilmung von Stephen Kings Roman gelungen ist. Aber auch der Heimkinomarkt kann sich bald freuen, so wurde „Firestarter“ bereits für den Heimkinostart auf Blu-ray und DVD angekündigt. Vorbestellungen sind schon möglich.

Inhalt

Andy und Vicky sind nicht nur Eltern des Mädchens Charlie, sie sind auch seit über einem Jahrzehnt auf der ständigen Flucht vor Menschen, die ihrer Tochter nichts Gutes anhaben wollen. So erlangten beide lange vor der Geburt der gemeinsamen Tochter durch streng geheime medizinische Experimente telekinetische Fähigkeiten. Dies hat sich auf ihr Kind übertragen, die durch Wut oder das Empfinden von Schmerz, Feuer entfachen kann. Um diese Gabe zu kontrollieren, haben sie Charlie lange vorbereiten müssen, doch wird es für die nun elfjährige Schülerin immer schwieriger, dies zu verstecken. Eine verdeckte Regierungsbehörde, will sich die Fähigkeiten des Mädchens für eine aktive Kriegsführung zunutze machen und setzt einen mysteriösen Agenten auf die Familie an. Dies würde bedeuten, dass das Leben wie Charlie es bisher kennt, zu Ende wäre.

© Bilder und Trailer: Universal Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen