Sechs alte Herren und das große Geld: Ein letzter Job | Studiocanal

0

Andere in seinem Alter genießen den Ruhestand, doch Brian Reader will noch ein letztes, großes Ding drehen. Mit seinen ebenfalls in die Jahre gekommenen Gaunerkollegen nimmt er ein nicht ganz unbescheidenes Ziel ins Visier – den größten Diamantenraub in der britischen Geschichte.

Brian Reader (Michael Caine) könnte zuhause sitzen und nichts tun. Seine Frau ist bereits gestorben und seine früheren Diebeskollegen fristen ihre Zeit hinter schwedischen Gardinen. Doch dem Senior ist nicht nach Langeweile, sondern er will es allen beweisen, dass er immer noch das Zeug zum Meisterdieb hat.

Dafür bringt er in „Ein letzter Job“ ein Team von in die Jahre gekommenen Gaunern zusammen. In weiteren Rollen sind dabei unter anderem Jim Broadbent, Tom Courtenay, Ray Winstone, Paul Whitehouse und Michael Gambon zu sehen. Ihr Ziel befindet sich im Londoner Juwelier-Bezirk und ist das Gebäude der Hatton Garden Safe Deposit Company. Ein 50 Zentimeter dicker Safe trennt sie von der 200 Millionen Pfund schweren Beute. Trotz ihrer nicht mehr ganz so zeitgemäßen, technischen Kenntnisse, einiger Zipperlein und diverser Pannen glückt ihnen der Coup. Nach diesem Erfolg stehen sie allerdings vor der nächsten Frage: Wie werden sie die Beute wieder los?

Die Kriminalkomödie, bei der James Marsh Regie führte, beruht auf einer wahren Begebenheit. Tatsächlich beging eine Gruppe vorbestrafter Rentner Ostern 2015 den legendären „Hatton-Garden-Einbruch“, bei dem sie eine Kellerwand durchbohrten und vorerst mit der millionenschweren Beute entkamen, bevor sie kurze Zeit später gestellt wurden. Der aktuell veröffentlichte Trailer stimmt auf „Ein letzter Job“ ein.

Ab 25. April 2019 im Kino

5 (100%) 3 vote[s]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen