„SKY SHARKS“ – Zombiehaie, Nazis und die Erde steht vor der Auslöschung! | MFA+ | 26.10.2020

0

„SKY SHARKS“ vereint Zombiehaie, Nazis und die Erde steht kurz vor der Auslöschung. Das ist der Stoff aus dem schlechte Träume sind. Bald im Kino!

Im kommenden Horror-SciFi-Action Film „SKY SHARKS“ von Regisseur Marc Fehse, vereint er Namen wie Eva Haberman („Trolls World – Voll vertrollt“), Barbara Nedeljáková („The Hike – Ausflug ins Grauen“), Tony Todd („Agoraphobia – Der Tod lauert überall“), Naomi Grossman („The Apartment – Willkommen im Alptraum“), Michaela Schaffrath („Montrak“), Oliver Kalkofe („Kalkofes Mattscheibe“) und Ralf Richter („Lebendig skalpiert“), um sich der kommenden Invasion von Zombiehaien aus dem Naziregime zu stellen. In der Tat sind Filme mit Haien zwar mit einem gewünschten Trash-Faktor amüsant anzuschauen, aber die Idee sie als Zombiemaschinen in den Himmel zu schicken, um dort ihr Unwesen zu treiben, scheint doch neuerer Natur zu sein. Daher sind wir gespannt, wie der Film bei eingeschweißten Hai-Survival-Fans munden wird. Einen ersten Eindruck verschafft uns der Trailer zum Film.

Inhalt

In der Arktis stößt ein Team aus Geologen auf ein verschollen geglaubtes Kriegsschiff der Nazis. es ist die „Himmelsfaust, welches randvoll mit unheimlichen Zerstörungsmaschinen ist. Unter den verstörenden Erfindungen aus dem Dritten Reich befinden sich auch Reichsflughaie, die nicht nur raketenbetriebene Monster sind. Die Piloten, die eigens für diese riesigen Fluggeräte geschaffen wurden, sind Zombies, die mit übernatürlichen Kräften ausgestattet wurden. Der Urvates des Experiments Dr. Klaus Richter, der die Armee vor über 75 Jahren erschaffen hat, muss jetzt mit seinen Töchtern sich der wachsenden Bedrohung stellen, damit das Ende der Welt doch noch abgewendet werden kann.

© Bilder und Trailer: MFA+ – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen