The Grand Tour presents: Seamen – Streaming Review | Amazon Original | 22.12.2019

1

22 Staffeln lang waren das Trio Clarkson, May und Hammond mit ihrer Sendung „Top Gear“ die erfolgreichste Sendung des BBC. Doch dann kam es zu Streitigkeiten und Clarkson wurde von BBC gefeuert, aber mit ihm hörten die anderen auch freiwillig auf und wurden von Amazon mit Kusshand aufgenommen.

Ihre neue Serie „The Grand Tour“ sorgte drei Staffeln lang mit insgesamt 38 Folgen für jede Menge Spaß und Traum-Klickzahlen auf Amazon Prime. Doch dann kam die traurige Nachricht, es soll vorbei sein mit „The Grand Tour“, denn jeder der Moderatoren sollte nun mit ihrer eigenen Show demnächst auf Amazon starten.

Aber so richtig ganz ohneeinander konnten die drei dann zum Glück doch nicht. Es gibt zwar kein Grand Tour Studio mehr, aber dafür sollen nun weitere Folgen in verschiedenen Abständen als Special erscheinen.Das erste Special nach dem Ende von „The Grand Tour“ trägt den Beinamen: „Seamen“ und wir haben dieses für euch getestet, ob das Special das Niveau des großen Grand Tour weiter hält.

The Grand Tour presents: Seamen Amazon kaufen Film ShopWorum gehts?:

Clarkson, May und Hammond wissen alles, was man über Autos wissen kann, deswegen wurde auch beschlossen, zur Abwechslung mal keine Autos zu verwenden, sollen ja auch schlecht für die Umwelt sein, haben sie gehört. Stattdessen soll jeder der Drei jeweils mit einem Boot von Kambodscha über den Mekong Delta nach Vietnam schippern. Aber was auf dem Papier so einfach klingt, erweist sich alles andere als einfach. Nicht nur, dass die Drei kaum Ahnung von Booten haben, zurzeit ist Regenzeit in der Gegend und die langanhaltende Dürre der letzten Monate hat die Flüsse sehr ausgetrocknet. Die Tour entwickelt sich zum puren Chaos.

Eindruck:

Im Vergleich zur „Top Gear“ Zeiten sind die drei optisch zwar sichtlich gealtert, aber haben nichts von ihrer Klasse, ihrem Charme und ihrem kindlichen Enthusiasmus verloren, und auch wenn diesmal ohne Autos, hat es direkt wieder den Charme aller Grand Tour Specials.

Man merkt auch deutlich, dass die Drei zwar auf ihre Art irgendwie mit den Booten fahren können, aber so richtig damit umgehen können tun sie nicht. Vor allem, wenn sie versuchen anzulegen oder nennen wir es mal parken, sorgt für tolle Running Gangs während des 91 Minuten langen Specials.

Jedes Boot natürlich wieder einmal passend zum Charakter und natürlich auch jedes auf seine Art total unpraktisch für die Reise. Auch das sorgt für jede Menge Chaosmomente, wo ich mich als Zuschauer nicht mehr einbekommen konnte vor Lachen, weil, na ja alle drei auf ihre Art zwar nichts gebacken bekommen und ständig Probleme haben und dann doch irgendwie weiterkommen. Und natürlich haben die Drei auch mal wieder fleißig Blödsinn im Kopf, sind zu Streichen aufgelegt und sorgen auch allesamt für jede Menge Wirbel bei der Bevölkerung.

Aber man darf nicht vergessen, dass ist ja keine Entertainment Sendung, sondern eine knallharte Dokumentation, die den Zuschauern was beibringen will, sagen sie zumindest. Na ja okay, Spaß ist schon im Vordergrund, dementsprechend bringt Clarkson auch sehr witzig sein aktuell großes Lieblingsthema „Den Klimawandel“ rüber und verdeutlicht auch typische Clarkson Art so manche Sachen mit einem gewissen Augenzwinkern. Und er berichtet über diverse Ereignisse aus dem Vietnamkrieg, die an den Stellen passiert waren, wo sie sich gerade befanden.

The Grand Tour presents: Seamen Amazon kaufen Film ShopIm Verlauf fühlt man aber auch sehr gut mit den drei Chaoten mit und sieht denen regelrecht an, wie sie von Minuten zu Minute immer müder, fertiger und ausgelaugter werden. Vor allem gegen Ende, wo es auf stürmischer hoher See geht, hat es in sich. Hier tut jede Welle beim Zuschauen weh und trotzdem sie si platt sind, halten sie wunderbar durch, verlieren niemals den Humor und anscheinend hielten auch deren Mägen. Was zum Schluss, weil sie es geschafft haben, noch mal für einen klasse Seitenhieb in Richtung der neuen „Top Gear“ Macher sorgt, um somit die Folge mit einem riesen Lacher zu beenden.

Optisch bekommt man hier auch das gewohnt klasse „Grand Tour“ Feeling geboten. Als Zuschauer merkt man zu jeder Sekunde, dass hier mit Mega Budget gedreht wurde. Tolle Kamerafahrten, klasse Aufnahmen in Slow Motion und herausragende Landschaftsaufnahmen, sodass man das Gefühl hat, mittendrin zu sein. Hier auch einen Heiden-Respekt an die Kameraleute, welche die harte Reise ebenfalls auf sich genommen haben und gleichzeitig herausragende Arbeit geliefert haben.

The Grand Tour presents: Seamen Amazon kaufen Film ShopFazit:

Das erste große „Grand Tour Special“ nach dem Ende von „The Grand Tour“, diesmal ohne Autos, ist erneut ganz großes Kino. Optisch sensationell und inhaltlich sehr interessant und vor allem extrem unterhaltsam. Clarkson, May und Hammond harmonieren gewohnt sensationell zusammen. Ein Heidenspaß, den man sich immer wieder anschauen kann und man am Ende traurig ist, da man nun einige Monate warten darf, bis das nächste große „Grand Tour Special“ kommt.

Hoffentlich hilft ab Januar die Serie „James May – Our Man in Japan“ die Zeit zu überbrücken, die erste Amazon-Serie, wo einer der Drei alleine zu sehen sein wird. Man darf gespannt sein.

Ansonsten bleibt einem nichts anderes übrig, als fleißig Grand Tour Reruns zu machen. Es lohnt sich definitiv.

Amazon bietet die Serie auch in 4k an.

(Pierre Schulte)

©Bilder Amazon – Alle Rechte vorbehalten!

The Grand Tour presents: Seamen Amazon kaufen Film Shop

 

Hier bei amazon.de ansehen

Discussion1 Kommentar

  1. Avatar

    Fand THE SEAMEN leider nicht mehr ganz so unterhaltsam wie die vorigen Specials, manches wirkte etwas gestellt. Zwar immer noch lustig, aber schwächer als die Vorgänger.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen